In Spanien festgenommen “Bitcoin Jesus” Roger Ver wegen Steuerhinterziehung angeklagt

US-Justizministerium erhebt Vorwürfe gegen Bitcoin Evangelisten Roger Ver. Er soll 50 Millionen US-Dollar an Steuern hinterzogen haben.

Leon Waidmann
Teilen
Roger Ver soll in den USA vor Gericht

Beitragsbild: Shutterstock

| Roger Ver soll in den USA vor Gericht
  • Roger Ver, bekannt als Gründer von Bitcoin.com und Bitcoin-Investor der ersten Stunde, wurde nach einer Anklage durch das US-Justizministerium in Spanien festgenommen.
  • Die Anklage, die am Montag veröffentlicht wurde, beschuldigt Ver, fast 50 Millionen US-Dollar an Steuern hinterzogen zu haben.
  • Nach Angaben des US-Justizministeriums sieht sich Ver drei Anklagen wegen Postbetrugs, zwei Anklagen wegen Steuerhinterziehung und drei Anklagen wegen Einreichung einer falschen Steuererklärung gegenüber.
  • Roger Ver gab im Jahr 2014 seine US-Staatsbürgerschaft auf. Mittlerweile besitzt er die Staatsbürgerschaft von St. Kitts und Nevis. In den USA ist die Aufgabe der US-Staatsbürgerschaft jedoch mit umfassende steuerliche Verpflichtungen verbunden.
  • Eine dieser Pflichten ist Abgabe einer “Exit-Steuer” auf weltweite Kapitalerträge. Unter anderem diese Steuer soll Ver nicht vollständig bezahlt haben.
  • Die Anklageschrift wirft ihm vor, gegenüber der amerikanischen Steuerbehörde IRS unwahre Angaben über die wahre Höhe seines Bitcoin-Vermögens gemacht haben.
  • Trotz des Besitzes von 131.000 Bitcoin, die durch seine US-Unternehmen MemoryDealers und Agilestar gehalten wurden, unterließ es Ver, die IRS über die erzielten Kapitalgewinne aus deren Verkauf im Jahr 2017 zu informieren.
  • Das US-Justizministerium behauptet, dass Ver falsche oder irreführende Informationen bereitgestellt oder veranlasst hat, die einer Anwaltskanzlei und einem Gutachter übermittelt wurden, welche ihn bei der Aufgabe seiner amerikanischen Staatsbürgerschaft unterstützten.
  • Kurz vor seiner Festnahme äußerte Ver sich noch kryptisch auf X mit den Worten: “Erwarte nicht, dass schlechte Menschen gute Dinge tun”, was auf seine aktuelle rechtliche Situation anspielen könnte.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich