Zum Inhalt springen

CME Bitcoin Futures und Optionen auf Rekordjagd

Die Bitcoin Futures und Optionen von der Chicago Mercantile Exchange (CME) erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und knacken neue Höchststände.

Redaktion
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Finanzprodukte wie Futures und Optionen werden auf einem Bildschirm eingeblendet und mit Pfeilen nach oben oder unten versehen.

Beitragsbild: Shutterstock

Bereits im Dezember 2017 hatte die CME Group, einer der weltweit größten Börsenbetreiber für Termingeschäfte, Bitcoin Futures eingeführt. Insbesondere institutionelle Investoren scheinen diese nun immer stärker nachzufragen. So markierten die vom 15. Mai veröffentlichten Zahlen ein neues Allzeithoch. Insgesamt standen 10.789 Bitcoin-Terminkontrakte 53.945 Bitcoin entgegen (ein Kontrakt entspricht fünf Bitcoin) – Rekord.

Vom reinen Handelsvolumen an einem Tag konnte sich der 11. Mai besonders hervortun. Der Handelsumsatz lag mit über 21.000 Futures mehr als doppelt so hoch wie an den meisten anderen Tagen im letzten Monat. Das Bitcoin Halving am Montag, den 11. Mai, scheint hier also für erhöhtes Handelsinteresse gesorgt zu haben.

Wale gibt es auch im Futures-Handel

Während man bei sehr vermögenden Bitcoin-Besitzern von Walen spricht (>1000 Bitcoin), existiert im FuturesHandel der Begriff Large Open Interest Holders (LOIHs). Diese institutionellen Großpositionen sollen demnach ebenfalls zugelegt haben. Am 4. Mai sollen es so 66 LOIHs gewesen sein – ebenfalls Rekord.

Auch Bitcoin-Optionen gewinnen an Aufmerksamkeit

Eine noch viel jüngere Produktgruppe bei Bitcoin sind die Optionen, die noch ausgefeiltere Tradingoptionen bieten als Futures. Sei es zur Absicherung oder einfach nur zur Spekulation, Optionen oder Optionsscheine zählen zu den beliebtesten Derivaten. Diese gibt es erst seit kurzer Zeit an der CME zu handeln. So sollen bereits 5.000 Optionen mit einem Volumen von 25.000 Bitcoin seitdem gehandelt worden sein.

Auch hier konnten neue Höchststände verzeichnet werden. Vergleicht man die Zahlen dieser Woche mit den vorherigen, dann sieht man ein deutlich erhöhtes Volumen bei den Bitcoin Optionen. Insgesamt standen 2.909 Optionen (Open Interest) mit einem Bitcoin -Gegenwert von 14.545 BTC aus.

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #61 Juli 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #60 Juni 2022
Ausgabe #59 Mai 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.