Zum Inhalt springen

Das sind die Gründe Bitcoin (BTC) fällt unter 20.000 US-Dollar

Die 20.000-US-Dollar-Marke hält nicht. Das sind die Gründe für den Abverkauf am Bitcoin- und Krypto-Markt.

David Scheider
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Bitcoin

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Bitcoin-Kurs (BTC) korrigiert direkt bis an das nächste Unterstützungslevel bei 18.950 US-Dollar.
  • Die psychologisch wichtige Bitcoin-Kursmarke von 20.000 USD hat nicht gehalten. Zur Stunde markiert Bitcoin bei 19.800 USD.
  • Damit ist ein weiterer Tiefpunkt einer Negativrallye erreicht, die bereits seit Mitte August anhält. Vom Allzeithoch bei 69.000 USD ist das digitale Gold jetzt 71 Prozent entfernt.
  • Grund für den anhaltenden Abwärtstrend am Bitcoin-Markt ist die starke Korrelation zum Aktienmarkt – und auch da haben Anleger:innen derzeit wenig zu lachen. Derzeit liegt die Korrelation von BTC und dem S&P 500 bei 0,49. Das ist etwa viermal höher als im Vorjahreszeitraum.
  • Vorbörslich notiert der Nasdaq100, der wichtigste US-Tech-Aktienindex, 4,1 Prozent im Minus. Hintergrund für die Abverkäufe am Aktienmarkt sind Aussagen von Fed-Chef Powell, die restriktive Geldpolitik in den USA vorerst nicht einzustellen.
  • Anleger:innen hatten daraus negative Prognosen für Risikowerte abgeleitet und sich von Tech-Aktien sowie Kryptowährungen getrennt.
  • Wirtschaftsdaten sind wichtig. Welche Wirtschaftsdaten Anleger:innen kennen sollten, erfahrt ihr in diesem Artikel.
Du möchtest Polkadot (DOT) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.