Zum Inhalt springen

Bank of America Kryptomarkt könnte Aktien in Rezession outperformen

Die Bank of America warnt vor einer Rezession. Sie glaubt, der Kryptomarkt könnte in diesem Fall Aktien outperformen.

Giacomo Maihofer
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Bank of America

Quelle: Shutterstock

  • Die Zeichen einer drohenden Rezession verdichten sich allmählich, auch die Bank of America warnt nun eindringlich davor.
  • Die steigende Inflation könnte der Wirtschaft einen Schock versetzen, erklärte ihr Chefstratege, Michael Hartnett, gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters.
  • Gleichzeitig ist Hartnett der Überzeugung, dass Krypto in diesem Fall besser performen könnte als Aktien und Anleihen.
  • Der Bloomberg-Finanzanalyst Mike McGlone vertrat in einem Interview diese Woche eine ähnliche Ansicht.
  • Kryptowährungen kämen gesünder aus der Inflation heraus, meinte er. Während Nasdaq um acht Prozent im letzten Jahr fiel, habe sich der Wert von Bitcoin kaum verändert.
Du möchtest Cosmos (ATOM) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.