Pong Token und Atari Token – Atari goes Krypto

Dr. Philipp Giese

von Dr. Philipp Giese

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Dr. Philipp Giese

Dr. Philipp Giese arbeitet als Chief Analyst für BTC-ECHO und ist auf die Bereiche Chartanalyse und Technologie spezialisiert. Der promovierte Physiker kann dabei auf jahrelange Berufserfahrung als technologischer Berater zurückgreifen. Zudem ist er zentraler Ansprechpartner im Discord-Channel von BTC-ECHO und pflegt als Speaker und Interviewer den Austausch mit Startups, Entwicklern und Visionären.

Quelle: Arcade machine. Game Arcade machine.

Teilen
BTC18,821.99 $ 4.17%

Atari, das alte Videospiel-Unternehmen, plant die Entwicklung von Kryptowährungen. Der Atari Token soll im Rahmen einer Entertainment-Plattform, der Pong Token im Bereich der Glücksspiele verwendet werden. Ob diese Vorhaben sich besser als jüngste Projekte wie Ataribox entwickeln, ist jedoch noch unklar. 

Den älteren Semestern unter uns wird Atari noch ein Begriff sein: Lange vor der Playstation, der Wii oder der Xbox war die Videospielwelt noch unter anderen Unternehmen aufgeteilt. Mit der 1977 erschienen Spielkonsole Atari 2600 hat das Unternehmen Videospiel-Geschichte geschrieben. Mit der Zeit haben Nintendo und Sega das Unternehmen zwar vom Thron gestoßen, dennoch konnte es mit Spiel-Legenden wie Space Invaters, Pong oder Pac Man weiterhin in Erinnerung bleiben.


Atari fristete seit Beginn des dritten Jahrtausends ein Schattendasein. Der  Vertrieb wurde außerhalb Nordamerikas schrittweise eingestellt. Es gab große Kündigungswellen und Anfang 2013 musste das Unternehmen Insolvenz anmelden. Diese konnte es abwenden und das Unternehmen blieb weiterhin aktiv. Es trat in den Markt der Online-Casinos ein und arbeitet aktuell an einer neuen Konsole namens Ataribox.

Atari: Kursgewinn dank Kryptowährung

Vor einer Woche hat Atari angekündigt, im Bereich der Kryptowährungen tätig zu werden. Zum einen planen sie, einen sogenannten Atari Token für eine Unterhaltungsplattform zu nutzen. Zum anderen möchte Atari gemeinsam mit dem auf Glücksspiele fokussierten Unternehmen Pariplay Online-Kasinos aufbauen, in denen der Pong Token die interne Währung sein soll.

Frederic Chesnais, der CEO von Atari, hat in einer Ankündigung sehr positive Worte für Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie gefunden:

“Die Blockchain-Technologie wird eine wichtige Rolle in unserer Welt einnehmen. Sie wird aktuelle Wirtschaftssysteme transformieren und vielleicht sogar revolutionieren, was sich speziell in der Videospiel-Industrie und im Bereich der Online-Transaktionen zeigen wird.”

Die Ankündigung tat Atari jedenfalls gut:

Innerhalb einer Woche konnte sich der Kurs fast verdoppeln. Ob diese Ankündigung Atari jedoch längerfristig hilft, ist aktuell unklar. Fest steht, dass auf derartige Ankündigungen Taten folgen müssen. Es müssen Use-Cases entwickelt werden, die mit bisherigen Möglichkeiten nicht realisierbar sind. Ob dafür Online-Gambling und die Unterhaltungsbranche die richtigen Ansätze sind, kann man getrost bezweifeln.

BTC-ECHO

Anzeige

Krypto-Arbitrage: Geringes Risiko - Hohe Rendite

Verdienen Sie ein passives Einkommen mit der verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart und dem vollautomatischen Crypto Arbitrage-Handelssystem. Profitieren Sie von einer EU-lizenzierten und regulierten Plattform, die Anlagen mit einer Rendite zwischen 10,8% und 45% pro Jahr bietet.

Mehr erfahren

Anzeige



Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Das Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 50 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert: Inkl. gratis Prämie im Abo

Gratis Ledger Nano S, 30€ Amazon Gutschein oder 24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter