Wem gelingt der erste Blockchain-ETF?

Anscheinend machen sich seit der letzten Woche gleich zwei Börsenunternehmen daran, einen Exchange-Traded-Fund (ETF) auf der Blockchain aus der Wiege zu heben. Die Unternehmen Amplify ETF Trust und Reality Shares sollen dabei unabhängig voneinander die Initiative ergriffen haben, den ersten börsengehandelten Fonds für mit der Blockchain zusammenhängende Geschäfte zu schaffen.

Tobias Schmidt
Teilen
Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren
Top-Themen, Top- & Flop-Coins, Kursentwicklungen, Wirtschaftskalender. Alle wichtigen Updates zu Bitcoin, Blockchain & Co. kostenlos per E-Mail!
Jetzt anmelden