Interview mit Stefan Grasmann von Zühlke Tether, PayPal und Co.: Welche Stablecoins setzen sich in der EU durch?

Wird es bald einen Stablecoin-Boom in der EU geben? Wie die Chancen von Tether, Circle und PayPal hierzulande aussehen und warum wir bald die nächste Evolutionsstufe von Stablecoins sehen werden, erklärt der Blockchain- und IT-Experte Stefan Grasmann von der Beratungsgesellschaft Zühlke Group.

Sven Wagenknecht
Teilen
Stefan Grasmann

Beitragsbild: Stefan Grasmann

| Der IT- und Blockchain-Experte Stefan Grasmann hilft Banken und Unternehmen dabei, die Blockchain-Technologie zu integrieren. Insbesondere auf Stablecoins hält er große Stücke

Der Computerwissenschaftler Stefan Grasmann ist Partner bei der Unternehmensberatung Zühlke Group und verantwortet dort unter anderem Blockchains. Er versteht die Technologie im Hintergrund und weiß um ihre Vorteile, insbesondere im Finanzsektor. Grasmann ist überzeugt: Stablecoins werden diesen maßgeblich umkrempeln. Warum das so ist und wie er die Krypto-Stimmung im Bankensektor einschätzt, erklärt er im Interview mit BTC-ECHO.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich