Zum Inhalt springen

MemecoinsShiba Inu mit Rückenwind in Indien und der Türkei

Die Akzeptanz des Memecoins Shiba Inu breitet sich in Indien weiter aus, während der SHIB-Token Türken vor Inflation schützen könnte.

Christian Stede
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Memecoins wie Shiba Inu und Dogecoin als Blase dargestellt

Quelle: Shutterstock

Während sich die US-amerikanische Kryptobörse Robinhood noch nicht zu einem Shiba Inu-Listing durchringen konnte, ist der indische Marktführer Ubocoin damit schon einen Schritt weiter. Denn das Unternehmen teilte am vergangenen Montag mit, seinen Kunden ab sofort das Kaufen und Verkaufen mit den derzeit wichtigsten Memecoins, Dogecoin und Shiba Inu, zu ermöglichen. Während Doge gegen die Staatswährung Rupie gehandelt werden kann, ist bei Shiba Inu das Traden nur im Zusammenspiel mit dem Stablecoin Tether (USDT) möglich. 

Shiba Inu ist damit weiterhin auf dem Vormarsch. Erst gestern meldete BTC-ECHO einen großen Fortschritt bei der Adaption nordamerikanischer Einzelhandelsketten. Auch in Indien geht die Epansion also demnach weiter. Anfang Oktober, also eigentlich noch vor dem eigentlichen Beginn des Hypes, führte ZebPay ein Listing des SHIB-Tokens aus. Letzten Monat hat CoinDCX, Indiens Krypto-Einhorn Nummer eins, Shiba Inu in seine auf den Einzelhandel ausgerichtete Anwendung integriert.

Handelspaar Türkische Lira / Shiba Inu legt kräftig zu

Derweil gibt es Tendenzen, wonach viele türkische Staatsbürger aus Schutz vor der Inflation ihrer Landeswährung zu SHIB greifen. Dies geht aus Medienberichten hervor, die den Handel bestimmter Kryptowährungen mit der türkischen Lira (TRY) untersuchen. Demnach betrug das Handelsvolumen für das Handelspaar BTC/TRY auf Binance im November 918 Mio USD. Das ist weniger als ein Fünftel des Handelsvolumens der Handelspaare SHIB/TRY (5,26 Mrd. USD) und USDT/TRY (5,58 Mrd. USD). Die türkische Lira hat in diesem Jahr ganze 87 Prozent an Wert verloren. Die Inflation des Landes liegt derzeit bei über 20 Prozent. Krypto-basierte Zahlungen sind in der Türkei zwar verboten. der Besitz alo solcher ist jedoch gesetzlich erlaubt. 

Du willst Cardano (ADA) kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter, bei denen du in wenigen Minuten Cardano kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des Kryptokompass Magazin
Ausgabe #55 Januar 2022
Ausgabe #54 Dezember 2021
Ausgabe #53 November 2021
Ausgabe #52 Oktober 2021
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.