Das verraten On-Chain-Daten Wie steht es um die Zukunft von Polygon (MATIC)?

Polygon bleibt in diesem Krypto-Bullrun bislang hinter den Erwartungen zurück. Woran das liegt und ob MATIC Comeback-Potenzial hat.

Leon Waidmann
Teilen
Bei Blockchain-Entwicklern ist Polygon sehr beliebt

Beitragsbild: Shutterstock

| Bei Blockchain-Entwicklern ist Polygon sehr beliebt

In diesem Artikel erfährst du:

  • Warum der MATIC-Kurs schwächelt
  • Welche Entwicklungen Hoffnung auf ein Polygon-Comeback machen
  • In welchem Bereichen Polygon die führende Ethereum-Skalierungslösung ist
  • Welche DeFi-Projekte zu den größten im Polygon-Netzwerk zählen
  • Was für und gegen eine bullishe Zukunft für Polygon spricht

Polygon, einst als eines der erfolgreichsten Projekte im Krypto-Space gefeiert und Top-Performer des letzten Krypto-Bullruns, hat in den letzten Jahren mit einigen Herausforderungen zu kämpfen gehabt. Während Konkurrenten wie Solana und verschiedene Ethereum-Layer-2-Netzwerke stark wachsen konnten, blieb Polygon hinter den Erwartungen zurück. Auf Jahresbasis verzeichnet der MATIC-Kurs ein Minus von rund 23 Prozent. Könnte sich das Blatt nun wenden? Ein genauer Blick auf die aktuellen On-Chain-Daten zeigt, wie es um die Zukunft des Blockchain-Projekts steht.

Warum Polygon hinter den Erwartungen zurückbleibt

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Polygon (MATIC) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und bei welchen Anbietern du einfach und seriös echte Polygon (MATIC) kaufen kannst.
Polygon kaufen