Zum Inhalt springen

Marktupdate Nach Kinoadoption in den USA: Ethereum dreht auf

Die US-Kinokette AMC führt nach Bitcoin-Zahlungen nun auch die Möglichkeit für Ethereum und Litecoin ein. Die Kurse der Kryptowährungen drehen derweil gen Norden.

Daniel Hoppmann
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Kinovorhang geht auf.

Quelle: Shutterstock

Nachdem es vergangene Woche zu leichten Turbulenzen am Krypto-Markt gekommen war, können Bitcoin, Ethereum und Co. wieder erfreuliche Zahlen präsentieren. So verzeichnete etwa die Kryptoleitwährung ein Plus von knapp 3 Prozent gegenüber dem gestrigen Handelstag. Zu Redaktionsschluss handelt der digitale Wertspeicher damit bei 48.378 US-Dollar.

Bitcoin-Kurs in der Wochenansicht.

Unter den zehn wertvollsten Kryptowährungen ist jedoch Ethereum der große Tagessieger. Mit einem Kursgewinn von knapp 8 Prozent greift ETH langsam aber sicher erneut die 4.000-US-Dollar-Marke an. Zu Redaktionsschluss handelt der zweitwertvollste Krypto-Coin bei 3.631 US-Dollar. Auch der übrige Altcoin-Sektor kann Boden gutmachen. Bis auf Solana (SOL) und Polkadot (DOT) handeln alle Top-10-Coins im Plus.

AMC akzeptiert Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash

Dass Ethereum im Krypto-Ranking Kurs-technisch am besten abschneidet, könnte dabei kein Zufall sein. Denn der Anstieg geht einher mit einer Meldung von AMC, der größten Kinokette der Vereinigten Staaten. Auf Twitter postete CEO Adam Aron:

Krypto-Enthusiasten: Ihr wisst wahrscheinlich, dass @AMCTheatres angekündigt hat, Bitcoin als Zahlungsmittel für Online-Tickets oder Konzessionszahlungen zu akzeptieren. Heute kann ich bestätigen, dass wir darüber hinaus auch Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash zulassen werden.

Adam Aron, CEO von AMC Theatres

Erst Mitte August hatte AMC verkündet, Bitcoin als Zahlungsmittel zuzulassen. Nun folgt also die Expansion auf Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash. Dass die Kinokette die vier Kryptowährungen nun akzeptiert, ist dabei ein durchaus kalkulierter Schritt. Denn im Zuge des Pumps der GameStop-Aktie durch die Reddit-Gruppe r/WallStreetBets profitierte auch AMC mit einem kräftigen Zugewinn der eigenen Unternehmens-Aktie. Am gestrigen 15. September schloss das Wertpapier bei 46,84 US-Dollar – ein Plus von 2.131 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Es ist kein Geheimnis, dass auch Kryptowährungen zu den auf Reddit beliebten Anlageklassen gehören – so verhalf unter anderem das Krypto-Pendant r/SatoshiStreetBets unter anderem Dogecoin zu dessen enormem Wachstum. AMC hofft nun eventuell mit der Akzeptanz der vier genannten Kryptowährungen die Bindung zu dieser Gruppe auszubauen.

Neben Ethereum könnte die Nachricht auch den beflügelten Kurs von Litecoin erklären. Zu Redaktionsschluss verzeichnet LTC einen Zugewinn von knapp 5 Prozent und handelt bei 191,27 US-Dollar. Zuvor stand der “Bruder”-Coin von Bitcoin in den Schlagzeilen, nachdem der Pressedienst Global Newswire fälschlicherweise eine Mitteilung von Walmart in die Welt gesetzt hatte. Darin wurde behauptet, der Retail-Riese hätte Litecoin als Zahlungsmittel zugelassen – Fake News, wie Walmart-Sprecher Randy Hargrove erklärte.

Sorare: Digitale Fußballkarten sammeln auf der Blockchain
Sammle digitale Fußballkarten in limitierter Auflage, verwalte dein Team und verdiene dir erstklassige Preise.
Zu Sorare
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.