Satte Kursgewinne Jasmy, Ordi, Beam: Top-Performer am Krypto-Markt

Der Krypto-Markt zeigt sich zum Wochenende freundlich. Während Bitcoin zögerlich zulegt, verbuchen Jasmy, Beam und Ordi zweistellige Kursgewinne.

Moritz Draht
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Altcoins wirbeln den Markt auf

Ein Kursfeuerwerk blieb zum Wochenausklang aus. Mit einem Tagesplus von einem Prozent steigt der Bitcoin-Kurs auf 68.185 US-Dollar und verfehlt damit die zu Wochenbeginn kurz gestreifte 70.000er-Marke knapp. Bei Ethereum genügt ein Anstieg von 0,4 Prozent auch nicht mehr, um in Griffweite zu 4.000 US-Dollar zu kommen. Nach starkem Auftakt am Montag, bei dem der Ether-Kurs um wenige Dollar an der Marke abprallte, hat sich der Abstand mit aktuell 3.737 US-Dollar wieder verfestigt.

Insgesamt legt die Gesamtmarktkapitalisierung heute um 0,5 Prozent zu. Die meisten der 100 größten Kryptowährungen verbuchen leichte Kurszuwächse. Ausreißer finden sich in den hinteren Rängen: Beam, Jasmy, Ordi setzen sich deutlich ab.

Beam me up

Mit einem Tagesplus von 26 Prozent setzt sich Beam an die Spitze der heutigen Kursgewinner. Auf Wochensicht liegt die Kryptowährung damit 23 Prozent im Plus.

Beam-Kursverlauf der letzten sieben Tage | Quelle: Coingecko

Beam gehört einer beinahe aussterbenden Gattung an: den Privacy Coins. Transaktionen werden hierbei durch verschiedene Verfahren anonymisiert, etwa durch das Mimblewimble-Protokoll. Zuletzt widmete sich das Projekt immer mehr dem Blockchain-Gaming. Kernkomponente ist das sogenannte Beam SDK, ein flexibles Softwareentwicklungskit für Spieleentwickler.

Eine Partnerschaft mit Immutable X (IMX) unterstreicht diese Ambitionen. Eines der Vorzeigeprojekte ist das Rollenspiel Domi Online. BTC-ECHO Marktexperte Stefan Lübeck misst dem Coin hohes Kurspotenzial in diesem Jahr bei.

Du willst Beam (BEAM) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Beam (BEAM) kaufen kannst.
Beam kaufen

“Japans Bitcoin” hebt ab

Der Jasmy-Coin steigt im Vergleich zum Vortag um 20 Prozent. Im Wochenvergleich liegt die Kryptowährung somit 47 Prozent im Plus.

Jasmy-Kursverlauf der letzten sieben Tage | Quelle: Coingecko

Jasmy Coin ist die gefragteste Kryptowährung in Japan. Das Projekt, auch als “Japans Bitcoin” bezeichnet, profitierte zuletzt von Lockerungen, die Direktinvestitionen von Risikokapitalgesellschaften in Kryptowährungen in dem Land erlauben.

Das Projekt konzentriert sich auf die Entwicklung dezentraler Datenmarktplätze. Gegründet wurde es von einem Team ehemaliger Sony-Mitarbeiter. Jüngst wurde eine Partnerschaft mit Apple verkündet, was ein möglicher Grund für die Kursrallye ist.

Du willst JasmyCoin (JASMY) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte JasmyCoin (JASMY) kaufen kannst.
JasmyCoin kaufen

Ordi-Kurs marschiert nach vorne

Ebenfalls zu Höchstform lief der Ordi-Kurs auf: 18 Prozent in den letzten 24 Stunden. Mit aktuell 50 US-Dollar ist die Kryptowährung im Wochenverlauf um 34 Prozent gestiegen.

Ordi-Kursverlauf der letzten sieben Tage | Quelle: Coingecko

Ordi ist ein BRC-20-Token, ein vergleichsweise junger Token-Standard auf der Bitcoin Blockchain. Diese Token verwenden sogenannte Ordinal-Inskriptionen, ähnlich den NFTs. Gestartet wurde das Protokoll im März 2023.

Ordinals lösten eine Kontroverse in der Bitcoin-Community aus. Kritiker sehen darin unnötige Platzverschwendung in den Bitcoin-Blöcken. Andere Stimmen heben die dadurch erweiterten Funktionen der Blockchain hervor.

Du willst Ordi (ORDI) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Ordi (ORDI) kaufen kannst.
Ordi kaufen
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich