Newcomer Coins 2024 Kryptomarkt 2024: 5 Coins mit Potenzial

2024 könnte den Kryptomarkt auf neue Höchststände hieven. Folgende Altcoins aus den Sektoren Gaming, Real World Assets sowie Layer-1 Blockchains bieten große Chancen.

Stefan Lübeck
Teilen
Sei Blockchain

Beitragsbild: Shutterstock

| Mehrere Newcomer haben ein hohes Kurspotenzial im Handelsjahr 2024

Neben der starken Kursperformance altbekannter Kryptowährungen wie Solana (SOL) und Avalanche (AVAX) überzeugten insbesondere neue Krypto-Projekte wie Celestia (TIA), Bittensor (TAO) und der Casino-Coin Rollbit (RLB) mit einer herausragenden Kursperformance. Alle drei Altcoins haben gemein, dass sie interessanten, neuen Narrativen zuzuordnen sind. Während Celestia als Layer-1 Blockchain der dritten Generation gewertet werden kann, Bittensor sich der Symbiose von Blockchain und Künstlicher Intelligenz (AI) verschrieben hat, bietet Rollbit Gambling-affinen Nutzern die Chance, in einem digitalen Casino Wetten (GameFi) in verschiedensten Bereichen abzuschließen. Zwar dürften diese drei Kryptowährungen auch im neuen Handelsjahr 2024 eine gute Kursperformance liefern, jedoch weisen alle drei mittlerweile eine relativ hohe Marktkapitalisierung auf.

Im Nachfolgenden sollen daher fünf Kryptowährungen – teils bekannte, teils weniger bekannte – vorgestellt werden, die 2024 zu der Gruppe der Outperformer gehören könnten.

Sei Network (SEI): Aussichtsreiche Layer-1 Blockchain

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat € 1,-
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du willst Beam (BEAM) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Beam (BEAM) kaufen kannst.
Beam kaufen