Alles im Blick Die wichtigsten Krypto-News der Woche
Marlen Kremer

von Marlen Kremer

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Kaffeetasse

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC49,014.00 $ -7.38%

Ripple baut Zahlungsbrücke zwischen Saudi-Arabien und Pakistan, IOTA integriert Shimmer-Netzwerk, Mt.Gox-Opfer kommen an ihr Geld (vielleicht); Barbados als erstes Land offiziell im Metaverse und Crypto.com zeigt sich sportlich.

Eine weitere aufregende Woche im Krypto-Space neigt sich dem Ende. Die wichtigsten Ereignisse um Bitcoin und Co. kompakt im Überblick.

Ripple baut eine Zahlungsbrücke zwischen Saudi-Arabien und Pakistan

Ripples Cloud-Dienst ermöglicht nun, eine Brücke zwischen Saudi-Arabien und Pakistan für den Zahlungsverkehr herzustellen. Dafür kooperiert eine der größten Privatbanken Pakistans, Alfalah, jetzt mit dem in Abu Dhabi angesiedelten Zahlungsdienstleister LuLu Exchange.

Dabei zählt Pakistan zu den Top 3 Ländern in Sachen Krypto-Adoption, und das weltweit. Die Zahlungen, die mithilfe des Ripple Net Cloud-Dienstes getätigt werden, sollen mithilfe des neuen Zahlungskorridors schneller und transparenter vonstattengehen.

Mehr dazu könnt ihr hier lesen.

IOTA gibt Startschuss für Staking Rewards

Auf dem Weg zur kompletten Dezentralisierung lancierte IOTA in der vergangenen Woche das Shimmer-Netzwerk. Dieses wird als eine Art Spielwiese für die Entwicklung und Erprobung von dezentralen Anwendungen benutzt. Das Netzwerk fungiert dabei als ein Zwischenschritt, bevor die gebauten dApps auf dem Mainnet landen.

Gleichzeitig führte IOTA dazu ein Staking Feature ein. Dieses soll einen Anreiz für die Netzwerkteilnehmer bieten, wichtige Upgrades zu validieren und Funktionen zu schaffen.

Mehr darüber erfahrt ihr hier.

Mt.Gox-Geschädigte werden ausgezahlt

In der Mt.Gox-Affäre gab es in der ausklingenden Woche einige Neuigkeiten. Demnach besteht nun doch neue Hoffnung für die Geschädigten, für ihre Krypto-Verluste kompensiert zu werden.


Die einst größte Bitcoin-Börse hatte durch einen (angeblichen) Hackerangriff 850.000 Bitcoin verloren und meldete daraufhin im Jahr 2014 Insolvenz an. Alle Auszahlungen wurden gestoppt – und Kunden im Stich gelassen. Ein neues offizielles Dokument stuft nun den am Anfang des Jahres vorgeschlagenen Sanierungsplan als verbindlich ein. Wann genau die Auszahlungen in welcher Höhe stattfinden, ist jedoch noch unklar.

Mehr dazu könnt ihr in diesem Artikel lesen.

Barbados hat offizielle Vertretung im Metaverse

Als erstes Land überhaupt kann Barbados nun von sich behaupten, eine Botschaft im Metaverse zu haben. Dazu kooperiert das barbadische Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Außenhandel mit Decentraland.

Noch ist nicht ganz klar, wie die Vertretung des Landes im virtuellen Universum funktionieren soll. Das Ziel der barbadischen Botschaft im Metaverse sei es jedoch, “das Wachstum stärkerer bilateraler Beziehungen mit Regierungen weltweit [zu] fördern”.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier entlang.

Crypto.com zeigt sich sportlich

Obwohl die Euphorie mittlerweile etwas abgeflacht ist, konnte der hauseigene Token von Crypto.com (CRO) ein enormes Wachstum in der vergangenen Woche verzeichnen. Nicht zuletzt ist das vermutlich der immer länger werdenden Liste von Sport-Sponsoring-Partnerschaften zu verdanken.

Am 17. November verkündete die Krypto-Börse, dass die in LA angesiedelte Arena Staples Center nun den Namen Crypto.com Arena tragen werde. Dahinter steckt ein Vertrag mit der Anschutz Entertainment Group (AEG). Die Vereinbarung beinhaltet zudem Regelungen zur CO₂-Kompensation und eine Partnerschaft mit den Basketballern der LA Lakers und dem Eishockey-Team der LA Kings.

Mehr dazu in diesem Artikel.



Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügbar

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 70 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Gratis Prämie im Jahresabo

24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY