Cryptozoo Das Millionen-Dollar-Spiel, das nie existierte

Logan Pauls Blockchain-Game Cryptozoo soll Investorengelder in Millionenhöhe verschlungen haben. Was passiert ist und wie sich Investoren schützen können.

Phillip Horch
Teilen
Logan Paul Cryptozoo

Beitragsbild: Picture Alliance

| Mit CryptoZoo soll Logan Paul Millionen verdient haben – auf Kosten seiner Community

Logan Paul weiß, wie man Dinge vermarktet und vor allem: wie man Geld macht. Das geschätzte Vermögen des Influencers, Boxers und Wrestlers beziffert sich laut CAKnowledge im Jahr 2023 auf 245 Millionen US-Dollar. Sein YouTube-Kanal gehörte laut Forbes in den Jahren 2017, 2018 und 2021 zu den erfolgreichsten Kanälen überhaupt. Er besitzt Luxusautos sowie Immobilien in New York, Miami, Kansas City und Florida. Trotz dieses Reichtums scheint der Influencer ständig auf der Suche nach zusätzlichem Einkommen zu sein. Wie aktuelle Recherchen nahelegen, passiert das nicht immer auf moralisch und rechtlich einwandfreiem Weg.

Weiterlesen mit 50 % Rabatt
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Dein Angebot nur für kurze Zeit
  • Anschließend dauerhaft 4,95 € pro Monat

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich