Frederik Gregaard “Cardano ist besser als Bitcoin”: Cardano Foundation CEO im Interview

Von seinem Allzeithoch bei 2,96 US-Dollar ist Cardano (ADA) weit entfernt. Dennoch steht das Projekt nicht still – im Gegenteil, wie uns Frederik Gregaard, CEO der Cardano Foundation, im Interview erklärt.

David Scheider
Teilen

Beitragsbild: Cardano Foundation

| Frederik Gregaard, CEO der Cardano Foundation, hofft, dass ADA so dezentral wird, dass er zurücktreten kann

In diesem Artikel erfährst du:

  • Wieso Frederik Gregaard Cardano für besser als Bitcoin hält
  • Wann die Skalierungslösung Hydra einsatzbereit ist
  • Wieso die ADA-Governance-Lösung "nobelpreiswürdig" sei
  • Ob ein ADA-Delisting auf Coinbase und Binance droht

Frederik Gregaard ist als CEO der Cardano Foundation naturgemäß ADA-Bulle. Wieso einer der ranghöchsten Personen im Cardano-Kosmos dennoch Bitcoin-Freund ist, erklärt uns Gregaard im Interview.

Außerdem sprechen wir über Cardanos mageren Total Value Locked (TVL) und wieso es ihn nicht sorgt, dass Konkurrenten wie Ethereum und Solana deutlich stärker performen.

BTC-ECHO: Sie sind CEO der Cardano Foundation. Warum braucht ein dezentralisiertes Projekt einen Geschäftsführer? Ist das nicht ein Widerspruch in sich?

Weiterlesen mit 50 % Rabatt
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Dein Angebot nur für kurze Zeit
  • Anschließend dauerhaft 4,95 € pro Monat statt 9,90 €

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du willst Cardano (ADA) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Cardano (ADA) kaufen kannst.
Cardano kaufen