MOON: Schweizer Krypto-ETP kombiniert Bitcoin, Cardano und Ethereum
ETP, MOON: Schweizer Krypto-ETP kombiniert Bitcoin, Cardano und Ethereum

Quelle: Shutterstock

MOON: Schweizer Krypto-ETP kombiniert Bitcoin, Cardano und Ethereum

Krypto-neugierige Schweizer können auf der Börse SIX mit einem neuen börsengehandelten Produkt (ETP) am Kursverlauf von sechs Kryptowährungen teilhaben. Das unter dem Tickersymbol MOON kotierte ETP legt den Fokus dabei auf die Entwicklung der zugrunde liegenden Blockchain-Ökosysteme.

Schweizer Investoren erhalten eine weitere Möglichkeit, in einem regulierten Rahmen an den Märkten von Bitcoin und Co. teilzuhaben. Das eidgenössische FinTech Amun lanciert mit dem „Amun Sygnum Plattform Winners Index ETP“ bereits sein zehntes börsengehandelte Produkt (Exchange Traded Product, ETP) auf der Schweizer Börse SIX.

MOON: ETP mit Fokus auf Blockchain-Ökosysteme

Das neue Krypto-ETP läuft unter dem suggestiven Tickersymbol MOON und bildet die Kursentwicklung eines Korbes von Kryptowährungen ab. Neben dem obligatorischen Bitcoin, der mit 66 Prozent den Löwenanteil des Index einnimmt, besteht MOON derzeit aus fünf weiteren (nativen) Kryptowährungen: Ethereum, Neo, Eos, Binance Coin sowie Cardano.

MOON: Schweizer Krypto-ETP kombiniert Bitcoin, Cardano und Ethereum

Dabei ist diese Zusammensetzung nicht in Stein gemeißelt. Der Index wird quartalsweise von der Bank Sygnum sowohl hinsichtlich der ausgewählten Krypto-Assets als auch mit Blick auf die Gewichtung an die Marktentwicklung angepasst.

Der Amun Sygnum Platform Winners Index ETP spiegelt den Trend zu Blockchain-Protokollen wieder, die in Zukunft die Grundlage der wirtschaftlichen Aktivität bilden, und eliminiert gleichzeitig das Risiko, dass ein einzelnes Protokoll ausfällt oder durch eine bessere Technologie ersetzt wird,



erklärt Amun das Anlageziel von MOON.

Amun: Schweizer Platzhirsch in Sachen Krypto-ETP

Zu den Faktoren, die Sygnum zur Bestimmung der Zusammensetzung von MOON heranzieht, zählen beispielsweise das Wachstum des jeweiligen Blockchain-Ökosystems, die Marktkapitalisierung und die Entwickleraktivität.

Unser Auftrag ist klar: Pionierarbeit zu leisten und innovative und praktische Digital Asset Indizes über ETP bereitzustellen. […] Wir freuen uns sehr über […] unsere Zusammenarbeit mit Sygnum bei der Bereitstellung dieses einzigartigen risikogesteuerten Vehikels in einem regulierten Rahmen,

MOON ist physisch besichert: Die entsprechenden Krypto-Assets werden im Rahmen des ETP erworben und von einem institutionellen Verwahrer aufbewahrt.

Amun ist auf der Schweizer Börse SIX bislang der Platzhirsch, wenn es um börsengehandelte Produkte für Bitcoin und Co. geht. Mit MOON sind auf SIX nun insgesamt elf  ETP mit Krypto-Bezug kotiert. Zehn davon stammen von Amun. Konkurrenz gibt es erst seit Kurzem: Einen Tag vor MOON hat SIX den Handelsbetrieb für den Bitcoin ETP des Unternehmens WisdomTree aufgenommen. Auch bei diesem handelt es sich um einen physisch besichertes ETP.

Mehr zum Thema:

MOON: Schweizer Krypto-ETP kombiniert Bitcoin, Cardano und Ethereum

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

ETP, MOON: Schweizer Krypto-ETP kombiniert Bitcoin, Cardano und Ethereum
Bitcoin-SV-Kurs pumpt – Hard Fork angekündigt
Märkte

Der Bitcoin-SV-Kurs überzeugt weiterhin mit starken Zuwächsen. Zwar ist er von seinem kürzlich erreichten Allzeithoch wieder etwas abgekommen. In den letzten 24 Stunden legte er dennoch wieder im zweistelligen Prozentbereich zu. Darüber hinaus steht eine Hard Fork im Netzwerk an. Wie sind die Zukunftsaussichten?

ETP, MOON: Schweizer Krypto-ETP kombiniert Bitcoin, Cardano und Ethereum
Performance von Bitcoin so hoch wie seit Monaten nicht mehr
Märkte

Die Korrelation Bitcoins mit den übrigen Assets ist leicht negativ. Die Volatilität bewegt sich weiterhin um die bekannten drei Prozent und die Performance ist so hoch wie seit einem halben Jahr nicht mehr.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

ETP, MOON: Schweizer Krypto-ETP kombiniert Bitcoin, Cardano und Ethereum
So stehen deutsche Banken zur Kryptoverwahrung
Insights

Das Verwahrgeschäft für digitale Assets ist eines der Trendthemen 2020. Während manche FinTechs bereits Lösungen zur Token Custody entwickelt haben, scheint bei vielen Banken noch Misstrauen zu herrschen. Wir wollten es genauer wissen und haben direkt bei den deutschen Finanzinstituten nachgefragt. Wie sich deutsche Banken zum Kryptoverwahrgeschäft positionieren, erläutern wir anhand der ersten Reaktionen, die wir in unserer Banken-Umfrage erhalten haben.

ETP, MOON: Schweizer Krypto-ETP kombiniert Bitcoin, Cardano und Ethereum
Maduros Kryptowährung Petro wird für halben Preis gehandelt
Regierungen

Die staatliche Kryptowährung Venezuelas, der Petro, scheint nach einigen Startschwierigkeiten nun auch herbe Wertverluste zu verzeichnen. Petros, die einigen Venezolanern per Airdrop zugeschickt wurden, werden deutlich günstiger verkauft als von der Regierung festgesetzt.

ETP, MOON: Schweizer Krypto-ETP kombiniert Bitcoin, Cardano und Ethereum
ETC Labs unterstützt UNICEF mit einer Million US-Dollar
Blockchain

Ethereum Classic Labs und UNICEF arbeiten zusammen, um blockchainbasierte Lösungen für einige der dringendsten Probleme der Welt voranzutreiben. Durch finanzielle Unterstützung und den Einsatz innovativer Blockchain-Technologie wollen die Partner das Leben der Menschen verbessern.

ETP, MOON: Schweizer Krypto-ETP kombiniert Bitcoin, Cardano und Ethereum
Bitcoin Cash: Kommt die Mining-Steuer?
Altcoins

Ein Teil der Bitcoin Cash Miner plant die Einführung einer Art Mining-Steuer. Der zugehörige Fonds soll helfen, das Ökosystem stabil zu halten und die Infrastruktur weiterzuentwickeln.

Angesagt

Hamburg Energie testet Blockchain-Plattform für dezentrale Energieversorgung
Insights

Dürreperioden, Waldbrände, Gletscherschmelze: Der Klimawandel zeigt sich von vielen Seiten. Die Problemlösung hängt maßgeblich von einer gelingenden Energiewende ab. Der städtische Energieversorger Hamburg Energie hat nun eine blockchainbasierte Plattform entwickelt, die überschüssigen Industriestrom wieder brauchbar macht.

Ebbe bei Ripple: XRP-Verkäufe um 80 Prozent gesunken
Ripple

Schwere Zeiten für Ripple. Ein Marktbericht zum vierten Quartal 2019 belegt drastische Einbrüche verkaufter XRP. Dennoch stellt 2019 das erfolgreichste Wachstumsjahr des Unternehmens dar.

CryptoPunks – Einzigartige Pixel auf der Blockchain
Blockchain

CryptoPunks, der Kunstmarkt und die Blockchain-Technologie: die Chancen der Blockchain-Technologie.

Bitcoin-Dominanz fällt weiter
Kursanalyse

Die bullishe Konsolidierung am Gesamtmarkt lässt die Kurse von Bitcoin und den Altcoins aktuell leicht zurückkommen. Der bullishe Rallye-Ausbruch am Gesamtmarkt ist temporär vertagt, aber weiterhin nicht vom Tisch.

MOON: Schweizer Krypto-ETP kombiniert Bitcoin, Cardano und Ethereum