Zum Inhalt springen
Voll ins Schwarze (Loch) getroffen. 3AC ist pleite.
Neue Details zu 3ACPleite-Hedgefonds legt filmreifen Abgang hin

3 Milliarden US-Dollar Schulden, eine Luxusyacht auf Unternehmenskosten und Gründer, die Forderungen gegen das eigene Unternehmen stellen. Neue Dokumente bringen schier unglaubliche Details über die 3AC-Pleite ans Licht.

Unternehmen| Lesezeit: 4 Minuten
19.07.2022
Binance
Bitcoin-BestandBinance überholt Coinbase

Der Aufstieg von Binance ist selbst für den schnelllebigen Krypto-Sektor beispiellos. Jetzt überholt die Börse sogar Coinbase im Hinblick auf den Bitcoin-Bestand.

Unternehmen| Lesezeit: 1 Minuten
19.07.2022
Intel Chip
IntelDer neue Stern am Bitcoin-Mining-Himmel?

Intel, der weltweit größte Chiphersteller, möchte die Mining-­Industrie aufmischen. In der Nähe von Magdeburg in Sachsen-Anhalt soll bis 2027 ein neues Chipwerk entstehen. Aber wird dort auch gemint?

Unternehmen| Lesezeit: 10 Minuten
16.07.2022
Logo von Celsius in Flammen.
Ponzi Scheme?Anleger verklagen Celsius

Nach dem Insolvenzantrag von Celsius droht dem Lending-Dienst nun ein juristisches Nachspiel. Anleger gehen mit einer Sammelklage gegen das bankrotte Unternehmen vor.

Unternehmen| Lesezeit: 1 Minuten
15.07.2022
Celsius Logo
Es ist offiziellCelsius meldet Insolvenz an

Insbesondere Krypto-Lending-Dienste ringen darum, den aktuell schwierigen Bedingungen am Krypto-Markt zu trotzen. Celsius hat es hart getroffen – nun ist die Zahlungsunfähigkeit offiziell.

Unternehmen| Lesezeit: 1 Minuten
14.07.2022
Google Büro
Auf TuchfühlungGoogle sucht die Nähe zum Krypto-Space

"Ich googele das mal eben“ – eine Zeile, über die wir spätestens seit der offiziellen ­Einführung des Verbs in den Duden nicht mehr ­stolpern. Nun geht die größte Suchmaschine einige Schritte in Richtung Krypto. Wird dem Unternehmen auch im Web 3.0 der Aufstieg an die Spitze gelingen?

Unternehmen| Lesezeit: 10 Minuten
14.07.2022
Christian Solmecke
Rechtsexperte klärt aufWann spricht man von Bitcoin-Diebstahl?

Die Blockchain gilt zwar als nahezu fälschungssicher, Hacks von ­Krypto-Börsen oder Wallets finden dennoch statt. Doch wann spricht man eigentlich juristisch von Diebstahl und kann man Schadensersatzansprüche gegenüber Dritten geltend machen? Drei ­Fragen an den Rechtsexperten Christian Solmecke.

Wissen| Lesezeit: 3 Minuten
13.07.2022
Elon Musk
Es ist offiziellTwitter verklagt Elon Musk

Der Social-Media-Gigant Twitter will vor Gericht die 44-Milliarden-US-Dollar schwere Übernahme seitens des Tesla-Chefs Elon Musk erzwingen.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
13.07.2022
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Lade dir unsere offizielle App herunter:
App Store LogoGoogle Play Store Logo

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.