Geldsegen für Ant Financial: Alibaba-Tochter goes Blockchain

Quelle: Dollar symbol currency money icon that written by sugar grains on wood background. And the ants swarming at the Dollar sign. Via Shutterstock

Geldsegen für Ant Financial: Alibaba-Tochter goes Blockchain

Ant Financial, Finanzableger des chinesischen Handelsriesen Alibaba, hat von Investoren die Rekordsumme von 14 Milliarden US-Dollar gesammelt. Die Investitionen sollen der Entwicklung innovativer Technologien dienen. Die Blockchain spielt dabei eine zentrale Rolle.

Es war die erfolgreichste Fundraising-Kampagne aller Zeiten: Geschlagene 14 Milliarden US-Dollar hat Ant Financial von seinen Investoren gesammelt. Das berichtete die Nachrichtenagentur Reuters. Insiderberichten zufolge will sich das Unternehmen künftig stärker im Bereich der Technologie-Dienstleistungen betätigen.

Bisher ist Ant Financial vor allem mit dem Bezahlservice Alipay in Erscheinung getreten. Mit 520 Millionen Benutzern gilt dieser als Branchen-Primus. Die Alibaba-Tochter will mit dem Geld Technologien wie künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge und insbesondere die Blockchain fördern. Dies gab das Unternehmen heute auf seiner Internetseite bekannt.

Blockchain ja, ICO nein

Die 14 Milliarden US-Dollar wurden von den Investoren über eine Finanzierungsrunde eingenommen. Ähnlich wie Alibaba-Gründer Jack Ma sieht auch Ant-Financial-Chef Eric Jing ICOs kritisch.

So bemängelte Jing im März auf thepaper.cn:

„Wir haben gesehen, dass in den letzten zwei Jahren viele Dinge passiert sind. Etwa wurden mit ICOs ‚Luftmünzen‘ eingeführt […]. Diese sind nicht mehr als nichts. Ein leerer Handschuh. Welchen wirklichen Wert schaffen sie? Ich weiß es nicht.“

Des Weiteren spricht Jing von einer „ICO-Blase“. Diese werde in wenigen Jahren wohl platzen. Daher fühle er sich an die Internet-Blase der 1990er-Jahre erinnert. Deswegen werde er von ICOs „die Finger lassen“. Das sei auch ganz im Sinne des 2017 in Kraft getretenen ICO-Verbots in China.

Knapp 50 Blockchain-Patente angemeldet

Der Blockchain attestiert Jing indes ein großes Potenzial. Denn er sehe in der Technologie einen „Eckpfeiler des Vertrauens für die digitale Gesellschaft der Zukunft“. Wohl auch deshalb hat Ant Financial in diesem Bereich bereits 49 Patente angemeldet.

Es bleibt nun abzuwarten, ob und welche dieser Patente von dem Fundraising in Rekordhöhe profitieren.

BTC-ECHO

Kennst du schon unseren Krypto-Shop?: Hardware-Wallets, Krypto-Lektüren, Bitcoin-Schlüsselanhänger, Bitcoin-Sammlermünzen, coole Shirts oder eine Bitcoin-Beginner Box für den einfachen Einstieg in die Krypto-Welt. Hier wirst du sicher fündig. Zum Shop

Anzeige

Ähnliche Artikel

Coinbase: Bitcoin-Börse belohnt Entdeckung von Bug mit 30.000 US-Dollar
Coinbase: Bitcoin-Börse belohnt Entdeckung von Bug mit 30.000 US-Dollar
Sicherheit

Die Bitcoin-Börse Coinbase hat für die Entdeckung einer kritischen Sicherheitslücke eine Belohnung in Höhe von 30.000 US-Dollar spendiert.

Verbesserung klinischer Studien durch Blockchain: Boehringer Ingelheim und IBM kooperieren in Kanada für mehr Datensicherheit
Verbesserung klinischer Studien durch Blockchain: Boehringer Ingelheim und IBM kooperieren in Kanada für mehr Datensicherheit
Blockchain

Boehringer Ingelheim (Canada) und IBM Kanada wollen die Möglichkeiten der Blockchain in klinischen Studien testen.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Fünf Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    Fünf Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    Bitcoin

    Bitcoin-Tipps für Anfänger: Was man (nicht) machen sollte und was man (für den Anfang) wissen muss.

    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Altcoins

    Die niederländische Firma ElaadNL veröffentlichte einen Proof of Concept für ein autonomes intelligentes Stromnetz.

    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple

    Das XRP Ledger aus dem FinTech-Hause Ripple erhielt am 13.

    Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
    Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
    Blockchain

    Der chinesische Google-Konkurrent Baidu hat eine Plattform namens Baidu Blockchain Engine lanciert.

    Angesagt

    Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
    Bitcoin

    Der Bitcoin-Kurs und seine Zukunft: Das Investment-Unternehmen Grayscale hat seinen Abschlussbericht für das letzte Quartal 2018 veröffentlicht.

    Wie Börsen für Security Token dem Mittelstand zu mehr Liquidität verhelfen werden
    Kommentar

    Gegenwärtig bekommt man aus der Krypto- und Finanzszene öfter zu hören, dass 2019 das Jahr der Security Token wird.

    Coinbase: Bitcoin-Börse belohnt Entdeckung von Bug mit 30.000 US-Dollar
    Sicherheit

    Die Bitcoin-Börse Coinbase hat für die Entdeckung einer kritischen Sicherheitslücke eine Belohnung in Höhe von 30.000 US-Dollar spendiert.

    Verbesserung klinischer Studien durch Blockchain: Boehringer Ingelheim und IBM kooperieren in Kanada für mehr Datensicherheit
    Blockchain

    Boehringer Ingelheim (Canada) und IBM Kanada wollen die Möglichkeiten der Blockchain in klinischen Studien testen.

    ×
    Anzeige