Bitcoin, BTC und XRP in bullishen Höhen: Jesse Lund und Tim Draper geben den Ton an – Das Meinungs-ECHO KW8
Bitcoin, BTC und XRP in bullishen Höhen: Jesse Lund und Tim Draper geben den Ton an – Das Meinungs-ECHO KW8

Quelle: Shutterstock

BTC und XRP in bullishen Höhen: Jesse Lund und Tim Draper geben den Ton an – Das Meinungs-ECHO KW8

Unsere allwöchentliche Meinungs-Ecke ist geprägt von einer gehörigen Portion bullishness. Tim Draper sieht Fiat bereits in fünf Jahren als obsolet, Elon Musk findet Bitcoin „brillant“ und auch für XRP klingen Mond-Töne an.

Dies und mehr im Meinungs-ECHO KW 8.

Tim Draper: Der Kaffee-Standard

Kein Meinungs-ECHO ohne Permabull-Vorhersage. Diese Woche im Angebot: Der Kaffee-Standard. Der sprichwörtliche Kauf des täglichen Kaffees auf die Hand avanciert in der Krypto-Community dieser Tage zum geflügelten Wort. Schließlich hängen alltäglichen Transaktionen mit der Kryptowährung Nr. 1 noch einige Probleme an. So sind die Bestätigungszeiten für Transaktionen für den Einzelhandel zu hoch. Abhilfe könnte allerdings das Lightning-Netzwerk schaffen – und genau daran knüpft Bitcoin-Bulle Draper seine jüngste Prophezeiung:

Wenn du in fünf Jahren versuchst, deinen Kaffee mit Fiatgeld zu bezahlen, wird dich der Barista auslachen,

sagte Draper gegenüber Fox Business.

Elon Musk: Bitcoin ist brillant


Bitcoin, BTC und XRP in bullishen Höhen: Jesse Lund und Tim Draper geben den Ton an – Das Meinungs-ECHO KW8
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

In Sachen Krypto hielt sich Elon Musk bisher bedeckt. Der Tesla-Gründer ließ höchstens Andeutungen durchblicken. So kokettierte der südafrikanische Staatsbürger im letzten Jahr mit dem Posting eines Animes, der den berüchtigten „Giveaway Scams“ ähnlich sah. Twitter sperrte daher seinen Account.

Die folgende Aussage ist da schon eindeutiger. Während eines Podcasts der Investment-Firma ARK-Invest äußerte sich der milliardenschwere Gründer folgendermaßen:

Kryptowährung sind wirklich interessant. Die Struktur des Bitcoin ist ziemlich brillant. Und das Gleiche gilt für Ethereum oder einige der anderen Kryptowährungen. […] Papiergeld wird [langfristig] verschwinden. Kryptowährungen sind eine viel bessere Art und Weise, um Wert zu übertragen, als ein Stück Papier. So viel ist klar.

Die Lighning Torch hat Musk dessen ungeachtet bisher nicht aufgenommen.

Jesse Lund: Ab sofort Teil des 1-Million-Club

Vizepräsident der Blockchain- und Kryptosparte von IBM, Jesse Lund, ist geriert sich indes als Bitcoin-Bulle. Im Interview mit Finder.com-Gründer Fred Schebesta sagt Lund langfristig einen Bitcoin-Kurs von einer Million US-Dollar voraus. In dem Fall wäre ein Satoshi genau einen US-Dollar wert.

Ich habe eine langfristige Perspektive. […] Ich sehe Bitcoin bei einer Million Dollar […]. Diese Zahl mag ich, denn wenn Bitcoin bei einer Million Dollar liegt, dann ist der Satoshi auf Wertparität mit dem US-Penny.

Mark Philipps: Ripple bei 10.000 US-Dollar?

XRP-Armee stillgestanden. Auch für Ripples nativen Coin gibt es eine gehörige Portion Hopium: Podcaster Mark Phillips, sieht die Top-3-Digitalwährung eines Tages bei 10.000 US-Dollar.

Wurde @Ripple #XRP so konzipiert, dass es 10.000 Dollar wert ist? Ich denke, das ist es und gebe weiterhin einige Beweise: https://bit.ly/2tuSF0o Was denkt ihr?

Zu besagten Beweisen zählt unter anderem der Umstand, dass XRP speziell für die Finanzmärkte designet wurde – und da liegt bekanntermaßen das große Geld. Wir sind allerdings gespannt.

Mehr zum Thema:

Bitcoin, BTC und XRP in bullishen Höhen: Jesse Lund und Tim Draper geben den Ton an – Das Meinungs-ECHO KW8

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Bitcoin, BTC und XRP in bullishen Höhen: Jesse Lund und Tim Draper geben den Ton an – Das Meinungs-ECHO KW8
1.300 US-Dollar für einen Bitcoin
Szene

Es gibt frischen Wind im Fall der ehemaligen Bitcoin-Börse Mt.Gox. Denn der Hedgefonds Fortress unterbreitete Anspruchshaltern ein weiteres Angebot.

Bitcoin, BTC und XRP in bullishen Höhen: Jesse Lund und Tim Draper geben den Ton an – Das Meinungs-ECHO KW8
Bitcoin & Co.: Die Zeichen stehen auf Sturm
Kolumne

Das Bitcoin-Ökosystem ist in Aufruhr. Die Kurse am Krypto-Markt überschlagen sich, IOTA kämpft mit Sicherheitsproblemen und Kryptowährungen bahnen sich ihren Weg in die Mitte der Gesellschaft. Die Lage am Mittwoch. 

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Bitcoin, BTC und XRP in bullishen Höhen: Jesse Lund und Tim Draper geben den Ton an – Das Meinungs-ECHO KW8
1.300 US-Dollar für einen Bitcoin
Szene

Es gibt frischen Wind im Fall der ehemaligen Bitcoin-Börse Mt.Gox. Denn der Hedgefonds Fortress unterbreitete Anspruchshaltern ein weiteres Angebot.

Bitcoin, BTC und XRP in bullishen Höhen: Jesse Lund und Tim Draper geben den Ton an – Das Meinungs-ECHO KW8
PayPal-Gründer will 30 Prozent der BTC Hash Rate kontrollieren
Mining

Das Bitcoin-Mining-Unternehmen Layer1 plant, 30 Prozent der Hash Rate im BTC-Netzwerk einzunehmen. Die ambitionierten Pläne des Unternehmens werden bereits von Geldgebern unterstützt.

Bitcoin, BTC und XRP in bullishen Höhen: Jesse Lund und Tim Draper geben den Ton an – Das Meinungs-ECHO KW8
Erneute Klatsche für Libra
Altcoins

Facebooks geplanter Stable Coin Libra steht erneut im Kreuzfeuer von Valdis Dombrovskis. Der EU-Kommissar für Wirtschaft und Kapitaldienstleistungen wirft der Libra Association mangelnde Auskunftsbereitschaft vor und rückt die Einführung der Facebook-Währung in weite Ferne.

Bitcoin, BTC und XRP in bullishen Höhen: Jesse Lund und Tim Draper geben den Ton an – Das Meinungs-ECHO KW8
Bitcoin Trading beim japanischen Marktführer: bitFlyer erobert Europa und die USA
Sponsored

Obwohl der Krypto-Sektor und das Bitcoin-Netzwerk ein kontinuierliches Wachstum an den Tag legen, bilden digitale Anlagegüter noch immer einen verhältnismäßig geringen Teil des verfügbaren Weltkapitals ab. Das zeigt einerseits, dass Kryptowährungen und -Token noch ein riesiges Wachstumspotenzial haben, andererseits macht dieser Umstand deutlich, dass ein Großteil des Kapitals auf traditionellen und hochgradig regulierten Märkten bewegt wird.

Angesagt

Bitcoin zum Schleuderpreis: US-Auktion schuld?
Märkte

Der Bitcoin-Kurs (BTC) ist in den letzten 24 Stunden um über vier Prozent gesunken. In den Abendstunden des 19. Februars hat der Kurs der Kryptowährung ruckartig fast 400 US-Dollar verloren. Den Ethereum-Kurs, Ripple-Kurs und IOTA-Kurs zieht es mit nach unten – fast der gesamte Markt ist vom Kurseinbruch betroffen. Auslöser könnte eine Auktion in den USA sein.

Südkoreanische Zentralbank arbeitet an Blockchain-System für Anleihen
Blockchain

Zentralbanken und Blockchain. Das scheint immer besser zusammenzugehen. Auch die Bank von Korea forscht fleißig an Anwendungsmöglichkeiten.

Europäische Weltraumbehörde schießt Blockchain in den Orbit
Forschung

Die Europäische Weltraumbehörde verwendet die Blockchain-Technologie künftig für die Erfassung topographischer Messdaten. Die in den Satelliten eingesetzte Blockchain-Lösung stammt vom schottischen Unternehmen Hypervine.

IOTA findet Sündenbock: MoonPay schuld an Trinity Hack
Altcoins

Die Achillesverse der Trinity Wallet lag nicht im Code der Wallet, sondern beim Bezahldienst MoonPay. Das geht aus einem Update der IOTA Foundation zum Trinity Hack hervor. Unterdessen hat die Foundation neue Desktop- und Mobilversionen veröffentlicht – ohne MoonPay-Integration. Nutzerinnen und Nutzer müssen vorerst dennoch auf der Hut bleiben – und das Tangle bleibt unterdessen eingefroren.

Bitcoin, BTC und XRP in bullishen Höhen: Jesse Lund und Tim Draper geben den Ton an – Das Meinungs-ECHO KW8

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene:

Bitcoin, BTC und XRP in bullishen Höhen: Jesse Lund und Tim Draper geben den Ton an – Das Meinungs-ECHO KW8