Brasilianische Bank BTG Pactual plant 15-Millionen-US-Dollar-STO

David Scheider

von David Scheider

Am · Lesezeit: 2 Minuten

David Scheider

Kryptowährungen sind Davids Leidenschaft. Deshalb studiert er jetzt Digital Currency an der Universität Nicosia – und schreibt nebenher für BTC-ECHO. Von Bitcoin hält David einiges, vom allgemeine Hype um die Blockchain-Technologie eher weniger.

Quelle: Shutterstock

Teilen
BTC32,486.00 $ 0.99%

Die brasilianische Bank BTG Pacual SA plant Angaben ihres CTOs zufolge die Herausgabe eines Security Token. Dieser soll an den Wert von brasilianischen Immobilien gekoppelt sein.

ReitBZ (RBZ) nennt sich der neueste Vorstoß in Sachen STOs. Wie der Technologiechef der Bank, Gustavo Roxo, in einem Interview bekannt gab, steht der Token Sale kurz bevor. Ziel ist es, Token im Gesamtwert von 15 Millionen US-Dollar zu verkaufen.


Das eingesammelte Kapital soll sodann in den angeschlagenen Immobiliensektor Brasiliens fließen und diesen mit neuer Liquidität versorgen. Die Bank möchte in erster Linie in Objekte in den Großstädten Rio de Janeiro und São Paulo investieren. Rezessionsbedingt seien die Immobilienpreise dort aktuell gering – was ein enormes Preissteigerungspotenzial impliziere.

Dies, so die Bank, erlaube es, jährliche Renditen von bis zu 20 Prozent zu erwarten. Diese sollen in Form von regelmäßigen Dividenden an die Investoren ausgezahlt werden.

Mit Segen der Winklevoss-Zwillinge

Bei dem STO haben auch die Gebrüder Winklevoss ihre Hände im Spiel. Denn während des 90-tägigen Verkaufs können Investoren ReitBZ-Token unter anderem auch mit dem US-Dollar-Stable-Coin Gemini Dollar erwerben.

Anzeige

Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebteste Finanzinstrumente einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Im Anschluss an den STO möchte das Unternehmen indes mit Listings auf klassischen Bitcoin-Börsen auch für einen Sekundärmarkt sorgen. Damit können Anleger auch auf einen steigenden Kurswert von RBZ wetten.

Mit dem Token Sale will die Bank in erster Linie Investoren mit einer hohen Risikobereitschaft ansprechen:

BTG setzt sein eigenes Kapital ein, um Liquidität bereitzustellen, weil es wirklich an Krypto glaubt. Wir haben diese Struktur entwickelt, weil wir glauben, dass Investoren in der digitalen Welt eine höhere Risikobereitschaft haben,

heißt es seitens Roxo.

Kurioserweise schließt die Bank neben US-Bürgern auch Brasilianer von dem STO aus.

STOs: Land in Sicht!

STOs erfreuen sich in letzter Zeit wachsender Beliebtheit. Die neue Form der Token Sales könnte das durch ICOs beschädigte Image dieses Kapitalvehikels neu aufpolieren.

Erst kürzlich erlaubte die BaFin mit dem Bitbond-STO Deutschlands erstes Security Token Offering. Wir berichteten.


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY