Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant

Quelle: Shutterstock

Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant

Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan. Bis zu 200.000 AntMiner will Bitmain demzufolge ans Netz bringen. Die Firma macht sich günstige Strompreise aus Wasserkraft zunutze. Legen sich die Bären schlafen?

Für einen einzigen AntMiner der neuesten Generationen S11 und S15 muss man aktuell auf dem Markt zwischen 700 und 1.000 US-Dollar berappen. Nimmt man diesen Preis zur Grundlage, plant Bitmain Investitionen im Volumen von mindestens 140 Millionen US-Dollar, sollte sich die Zahl von 200.000 neuen ASICs als wahr herausstellen. Darüber berichtete die US-Branchenplattform Coindesk mit Bezug auf nicht genannte Quellen.

Zwar generiert Bitmain den Löwenanteil seiner Umsätze durch den Verkauf eigener Mining Hardware. Doch auch das Mining der großen Kryptowährungen gilt als wichtige Einnahmequelle des Pekinger Unternehmens.

Die Ankündigung kommt nach einer Reihe negativer Entwicklungen für das Unternehmen. Erst im Januar berichtete BTC-ECHO über umfangreiche Personaleinschnitte. Bemerkenswert dabei ist, dass die Entlassungen insbesondere die Mining-Sparte des Konzerns betrafen – also diejenige Unternehmensabteilung, in die jetzt investiert wird.

Günstiger Strom bei positivem Markttrend

Allen voran zwei Faktoren dürften die Entscheidung begünstigt haben: Die günstigen Strompreise in den Provinzen Sichuan und Yunnan sowie eine positive Fundamentalentwicklung des Krypto-Marktes. So gelten die Stromkosten im Südwesten Chinas vor allem im Sommer als günstig.

Gleichzeitig dürfte der Investitionsentscheidung positive Aussichten auf das baldige Erblühen des Krypto-Winters zugrunde liegen. Schließlich stimmen Fundamentaldaten wie Hash Rate und Bitcoin-Handelsvolumen auf den Exchanges optimistisch.

Bitcoin Hash Rate innerhalb eines Jahres.

Zwar lassen sich aus vergangenen Performances des Krypto-Marktes keine zuverlässigen Kursprognosen bilden. Das baldige Coinbase Reward Halving dürfte sich aber so langsam einpreisen. Logisch, dass sich die Miner schon im Vorfeld gut am Markt positionieren wollen.

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Ähnliche Artikel

Ethereum: Vitalik Buterin erwägt Erhöhung des Rewards für das Staking von Ether
Ethereum: Vitalik Buterin erwägt Erhöhung des Rewards für das Staking von Ether
Ethereum

Auch in der Ethereum-Community scheint sich wieder einiges zu bewegen.

Schneller, höher, weiter: Bitmains neue Bitcoin Mining Hardware
Schneller, höher, weiter: Bitmains neue Bitcoin Mining Hardware
Mining

Der Weltmarktführer im Mining-Sektor hat die neue Generation seiner Miner auf den Markt gebracht.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Krypto-Crowdfunding: Airdrop Venezuela will eine Million US-Dollar an Hilfen sammeln
    Krypto-Crowdfunding: Airdrop Venezuela will eine Million US-Dollar an Hilfen sammeln
    Politik

    Die amerikanische Wallet-Betreiber AirTM hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Unter dem Titel „Airdrop Venezuela“ sammelt die Organisation eine Million US-Dollar für Venezuela.

    VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
    VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
    Blockchain

    Die Nützlichkeit der Blockchain-Technologie wird inzwischen von keiner ernstzunehmenden Stimme mehr in Frage gestellt.

    „Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
    „Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
    Unternehmen

    Gemeinsam mit dem Schweizer Investment-Unternehmen Final Frontier verkündet der Mining-Riese Bitfury in dieser Woche den Startschuss eines gemeinsamen Krypto-Fonds.

    Gerüchteküche: Samsung entwickelt eigene Blockchain – Kommt bald der Samsung Coin?
    Gerüchteküche: Samsung entwickelt eigene Blockchain – Kommt bald der Samsung Coin?
    Blockchain

    Der Elektronikhersteller Samsung plant Berichten zufolge eine eigene Blockchain. Auch einen Token möchten die Südkoreaner emittieren.

    Angesagt

    Société Générale emittiert ihre erste Anleihe als Security Token
    Invest

    ‌Die französische Großbank Société Générale hat ihren ersten tokenisierten Pfandbrief herausgegeben.

    Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
    Bitcoin

    Bitcoin-Skalierung leicht gemacht. Lightning Labs lanciert die erste Desktop-Version seines Clients auf dem Bitcoin Mainnet.

    STO: Der digitale Börsengang für den Mittelstand
    Sponsored

    Security Token Offerings (STOs) haben in den letzten Monaten sehr viel Aufmerksamkeit erhalten.

    Kein Kavaliersdelikt: Musterschüler muss wegen Bitcoin-Diebstahl ins Gefängnis
    Sicherheit

    In den USA erhielt ein 21-jähriger Krypto-Dieb eine langjährige Haftstrafe.