Auf Rekordjagd Binance Coin (BNB) nimmt 200 USD ins Visier

Christopher Klee

von Christopher Klee

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Christopher Klee

Christopher Klee hat Literatur- und Medienwissenschaften sowie Informatik an der Universität Konstanz studiert. Seit 2017 beschäftigt sich Christopher mit den technischen und politischen Auswirkungen der Krypto-Ökonomie.

Stabhochspringer beim Absprung

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC48,234.00 $ -5.30%

Der Binance Coin (BNB) profitiert vom allgemeinen Krypto-Boom. Unterdessen bleibt die dezentrale Konkurrenz dem Branchenprimus auf den Fersen.

Nicht nur Bitcoin bricht derzeit alle Rekorde: Auch der Binance-Coin BNB jagt von einem Allzeithoch zum nächsten. Binnen den letzten 24 Stunden (Stand: 10:23 Uhr, 18. Februar) konnte der Binance Coin (BNB) nun 47,3 Prozent zulegen. Aktuell handelt BNB bei 193,03 US-Dollar. Mit einer Marktkaptialisierung von 27,26 Milliarden US-Dollar ist BNB nun Polkadot (30,43 Mrd.) und Cardano (29,99 Mrd.) dicht auf den Fersen.


Auch die Token anderer Bitcoin-Börsen konnten teilweise kräftige Kurszuwächse verbuchen. Laut Daten der Krypto-Tracking-Website Coinslate vereinen diese sogenannten Exchange Token mittlerweile 3,4 Prozent der gesamten Krypto-Marktkapitalisierung (zu Redaktionsschluss: 1,6 Billionen US-Dollar) auf sich – ein ganzes Prozent mehr als noch vor einer Woche. Der Löwenanteil entfällt dabei auf den Binance Coin (BNB), der am 18. Februar ein neues Allzeithoch bei 138,03 USD aufgestellt hat.

Exchange Token nach Marktkapitalisierung. Alle Angaben in USD. Quelle: Coingecko

Was ist Binance Coin (BNB)?

Der Binance Coin erfüllt zentrale Funktionen im Ökosystem von Binance. Beispielsweise zahlen Trader, die ihre Handelsgebühren in BNB begleichen, 25 Prozent weniger. Ferner ist BNB das native Asset der Binance Chain, einer eigenen Blockchain-Plattform von Binance. Diese bildet nicht nur die Grundlage von Binance DEX, dem dezentralen Marktplatz der Exchange, sondern auch die Basis für Initial Exchange Offerings (IEOs) auf Binance. Ähnlich wie bei einem ICO handelt es sich bei einem IEO um den erstmaligen öffentlichen Verkauf einer Kryptowährung. Im Gegensatz zum “wilden Westen” der ICOs unterlaufen IEO-Projekte einem Audit bei der Exchange, auf der das Projekt starten will. Während bei einem klassischen ICO neue Token in der Regel gegen Ether getauscht werden, kommt bei einem Binance IEO dafür der BNB zum Einsatz.

BNB profitiert derzeit besonders von der wachsenden Beliebtheit von DeFi-Anwendungen, die auf der Binance Smart Chain aufsetzen.

kryptokompass

BTC-ECHO Magazin (3/2021): Das Smart Money kommt!

Das Branchenmagazin für Bitcoin und Blockchain Investoren.

Exklusive Top-Themen für ein erfolgreiches Investment:
• 5 Ethereum Konkurrenten, die man im Auge behalten sollte
• The Graph: Das Google der Blockchain?
• Vorreiter Tesla: Bringt Elon Musk Bitcoin in den Mainstream?
• Exklusiv-Interview: Johannes Schmitt (Kraken Exchange)
• Bitcoin Marktanalyse von Profi-Trader Robert Rother


Kostenfreie Ausgabe bestellen >>


DeFi boomt weiter

Hochstimmung ist unterdessen nicht nur bei Holdern des Binance Coin, sondern auch im Ethereum-basierten DeFi-Sektor angesagt. Dort verwalten Protokolle mittlerweile Assets im Gegenwert von über 41,5 Milliarden US-Dollar – beinahe doppelt so viel wie noch vor einem Monat.

Total Value Locked (TVL). Quelle: DeFi Pulse

Auch der DeFi Pulse Index (DPI), ein tokenisierter Währungskorb, der sich aus zehn DeFi-Coins zusammensetzt, spricht eine deutliche Sprache:

Kursentwicklung DeFi Pulse Index (DPI). Quelle: TokenSets

Sollte der DeFi-Sektor dieses Tempo durchhalten, ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Binance Coin sich mit einem dezentralen Konkurrenten anlegen muss.

Anzeige

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebtesten Kryptowährungen einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY