War is over: Bitcoin Cash ABC setzt sich durch

Quelle: shutterstock

War is over: Bitcoin Cash ABC setzt sich durch

Im Getümmel um die zwei Versionen von Bitcoin Cash (BCH) schwenkt Craig Wrights Bitcoin SV die weiße Fahne. Calvin Ayre, Kopf des wichtigsten SV-Mining-Pools CoinGeek, räumt die Niederlage seines Coins persönlich ein. Der Nebel lichtet sich indes mit einem Top-10-Listing von Bitcoin SV (BSV).

Es ist schon erstaunlich. Je tiefer man ins Hasenloch der Bitcoin Cash-Kontrahenten SV und ABC eintaucht, desto absurder wirkt das Gebaren der Akteure. Während ja schon BCH mit dem Ziel antrat, Bitcoin vom Thron zu stoßen, ging vor einigen Wochen Bitcoin Cash SV an den Start, um BCH vom Thron zu stoßen. Heißt das, Bitcoin Cash SV ist der wahre Bitcoin Cash, ist der wahre Bitcoin? Wir belassen es an dieser Stelle dabei, denn: Die „BCH-Forkception“ hat ein Ende genommen. Sieger nach Punkten, allerdings ohne technischem K.O.: Bitcoin Cash ABC, prominent Vertreten von Roger Ver.

Es war ein umkämpftes Match. Beide Akteure sind mit starker Unterstützung an den Start gegangen, stand letztlich doch viel auf dem Spiel. Denn BCH ist allen voran eines: Eine Marke. Es war also insbesondere der Streit darüber, wer das Markenzeichen BCH und den damit verbunden Ticker auf den Exchanges tragen darf. Da BCH nach Marktkapitalisierung die viertgrößte Kryptowährung ist, ging es schlicht um viel Geld.

Calvin Ayre wirft das Handtuch

In Anbetracht dessen ist es umso erstaunlicher, wie geräuschlos der Kampf zu Ende ging. Mittels Blog-Post auf CoinGeek schwenkt SV-Mäzen Calvin Ayre die weiße Fahne:

„Wir wollen auch nicht mehr den Namen Bitcoin Cash BCH, denn Bitcoin SV ist Bitcoin und nicht Bitcoin Cash (was auch immer das bedeutet).“

Man kommt nicht umhin, dem Eindruck zu erliegen, die Akteure verlieren bei all dem Geforke langsam selbst den Überblick, was sie eigentlich sein wollen und welche Abspaltung denn jetzt wirklich „Satoshis Vision“ umsetze, um mal im BCH-Vokabular zu bleiben.

In dem Getümmel der letzten Wochen hat Milliardär Ayre eine entscheidende Rolle gespielt. Sein Mining-Pool CoinGeek steuerte zeitweise mit über 60 Prozent einen so erheblichen Teil der Hashrate bei, dass von Dezentralisierung keine Rede mehr sein konnte. Laut Coindance beträgt die Hashrate von CoinGeek aktuell zwar nur noch 13,19 Prozent, dafür stellt jetzt SVpool gut 63 Prozent vom Kuchen.

Dementsprechend ist die Kapitulation von Ayre das entscheidende Signal für das Ende des Hash Wars. Dieses war ohnehin längst überfällig, da ABC über den gesamten Zeitraum des Rennens – wenn auch zeitweise knapp – die Nase vorn hatte. Mit dem Top-10-Listing von Bitcoin SV auf Coinmarketcap darf man das Ergebnis als amtlich betrachten. Um es mit John Lennon zu sagen: War is over.

Die aktuellen Kurse:

BTC-ECHO

Ähnliche Artikel

EOS: Block-Produzenten kämpfen mit sinkenden Kursen
EOS: Block-Produzenten kämpfen mit sinkenden Kursen
Altcoins

Block-Produzenten bei EOS haben stark mit den sinkenden Kursen zu kämpfen.

Ambazonia: Kamerun-Separatisten rufen AmbaCoin ins Leben
Ambazonia: Kamerun-Separatisten rufen AmbaCoin ins Leben
Altcoins

AmbaCoin heißt die Kryptowährung, die dem separatistischen Staat Ambazonia zu finanzieller Unabhängigkeit verhelfen soll.

KingMiner: Der neue König des Cryptojacking
KingMiner: Der neue König des Cryptojacking
Altcoins

Das Cybersecurity-Unternehmen Check Point legt in einem Research-Artikel die Erkenntnisse über den neusten Cryptojacker offen.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Krypto- und traditionelle Märkte KW50 – Ende für Anstieg von Bitcoins Volatilität?
    Krypto- und traditionelle Märkte KW50 – Ende für Anstieg von Bitcoins Volatilität?
    Märkte

    Die Korrelation zu Gold stieg an, sodass Bitcoin und Gold inzwischen positiv korreliert sind.

    In Partnerschaft vereint: BitDeer verbündet sich mit BTC.com und AntPool für Cloud Mining Service
    In Partnerschaft vereint: BitDeer verbündet sich mit BTC.com und AntPool für Cloud Mining Service
    Mining

    Das Cloud-Computing-Unternehmen BitDeer steigt in das Mining-Geschäft ein. Mit prominenter Schützenhilfe von AntPool und BTC.com will BitDeer mit seinem Cloud-Mining-Service vor allem Privatpersonen für das Bitcoin Mining gewinnen.

    Diese 5 Programmiersprachen sollten Blockchain-Entwickler beherrschen
    Diese 5 Programmiersprachen sollten Blockchain-Entwickler beherrschen
    Insights

    Bei BTC-ECHO ist Job-Woche. Wir werfen daher ein Blick auf die beruflichen Entfaltungsmöglichkeiten für Blockchain-Begeisterte.

    FinTech-Start-up Revolut erhält Banklizenz
    FinTech-Start-up Revolut erhält Banklizenz
    Unternehmen

    Revolut hat von der Europäischen Zentralbank eine europäische Banklizenz erhalten. 

    Angesagt

    Razer SoftMiner: Ethereum-Mining für Zocker
    Mining

    Der Gaming-Hardware-Hersteller Razer hat eine neue App herausgegeben, mit der es künftig möglich ist, während des Gamings Ethereum zu schürfen.

    Ethereum-Wallet für Opera-Nutzer: Neues Feature soll Adaption fördern
    Ethereum

    Android-Nutzer des Internet-Browsers Opera dürfen sich künftig über die Integration einer Wallet für Ethereum freuen.

    Hyperledger begrüßt Telekom und Alibaba als neue Mitglieder
    Szene

    Hyperledger, ein Open-Source-Projekt für industrieübergreifende Blockchain-Lösungen, hat am 12. Dezember bekannt gegeben, insgesamt zwölf neue Mitglieder begrüßen zu dürfen.

    Sichere Sache: Bitcoin-Börse Binance hält SAFU-Hackathon ab
    Sicherheit

    Die Bitcoin-Börse Binance kündigt den SAFU-Hackathon an. Im kommenden Jahr sollen ITler 32 Stunden lang um die Wette hacken.