Venezuela: Staatliche Kryptowährung „Petro“ soll Wirtschaftskrise mildern

Quelle: Political red grapffiti of Hugo Chavez and Nicolas Maduro on a wall via Shutterstock

Venezuela: Staatliche Kryptowährung „Petro“ soll Wirtschaftskrise mildern

Am gestrigen Sonntag gab Venezuelas Präsident Nicolás Maduro bekannt, dass demnächst die Kryptowährung „Petro“ eingeführt wird, um den Wirtschaftssanktionen der USA entgegenzuwirken. Der vom Erdöl gestützte Wert des Petro soll dabei helfen, die finanzielle Unabhängigkeit des Landes zu erlangen, die anhaltende Blockade der USA zu überwinden und wieder finanzielle Transaktionen durchführen zu können. Die Trump-Administration wirft Präsident Maduro vor, seine Diktatur systematisch auszubauen. Druck wird mittlerweile auch vermehrt von der Europäischen Union ausgeübt.

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, kündigte Nicolás Maduro gestern im venezolanischen Fernsehen eine neue staatlich ausgegebene Kryptowährung an. Der Wert des Petro soll gestützt werden von den umfangreichen Öl-, Gas- und Diamant-Reserven des Landes.

Mehrere Oppositionsführer haben die Ankündigung des Präsidenten bereits öffentlich in Zweifel gezogen. Ein solches Vorhaben benötige zwingend die Zustimmung des Kongresses. Sie glauben aufgrund der chaotischen Verhältnisse nicht einmal daran, dass der Petro jemals das Licht der Welt erblicken wird. Die offizielle Währung, der Bolívar, ist in den letzten Monaten aufgrund der US-Wirtschaftssanktionen immer wieder stark unter Druck geraten. Der Petro soll künftig finanzielle Transaktionen der Regierung erleichtern, um die landeseigenen Exporte von Öl und anderen Bodenschätzen anzukurbeln.

Auch der Bitcoin wurde in letzter Zeit vermehrt von technikbegeisterten Venezolanern dazu benutzt, um im Internet bestellte Waren zu bezahlen oder ihre Guthaben in eine andere Währung zu verlagern. Die gestrige Ankündigung wurde in Bitcoin-Kreisen mit Skepsis aufgenommen, weil Kryptowährungen normalerweise nicht von Regierungen oder Zentralbanken ausgegeben oder sogar kontrolliert werden.

Bleibt abzuwarten, ob der Petro tatsächlich die Antwort auf viele offene Fragen Venezuelas darstellt. Und natürlich auch, wie viel von einer möglichen positiven Entwicklung beim einfachen Volk ankommen wird, das in den letzten Monaten stark unter der Rezession und Inflation gelitten hat.

BTC-ECHO

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Ähnliche Artikel

Security Token veranlassen BaFin zum „Paradigmenwechsel“
Security Token veranlassen BaFin zum „Paradigmenwechsel“
Regulierung

Die Tokenisierung von Vermögensanlagen sorgt für eine zunehmende Verschmelzung von traditionellen und  Krypto-Finanzinstrumenten.

Japan verlangt von Bitcoin-Börsen die Stärkung der internen Aufsicht
Japan verlangt von Bitcoin-Börsen die Stärkung der internen Aufsicht
Regierungen

Japans Finanzaufsicht will die Verwaltung von Cold Wallets bei Bitcoin-Börsen regulieren.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Desinformation à la Ayre: Bitcoin SV sponsert schottischen Zweitligisten
    Desinformation à la Ayre: Bitcoin SV sponsert schottischen Zweitligisten
    Kommentar

    Unter der Federführung von Calvin Ayre vermeldet Bitcoin Satoshi Vision (BSV) das Sponsoring eines schottischen Fußball-Zweitligisten.

    Binance DEX erlässt Guidelines für Token Listings
    Binance DEX erlässt Guidelines für Token Listings
    Unternehmen

    Die offene Börse für Kryptowährungen Binance hat neue Community-Richtlinien erlassen, in denen sie genau erklärt, wie neue Token eingereicht und gelistet werden können.

    Tether-Konkurrent TrustToken kündigt vier neue Stable Coins an
    Tether-Konkurrent TrustToken kündigt vier neue Stable Coins an
    Altcoins

    TrustToken wird vier neue Stable Coins einführen. Sie werden im Verlauf des Jahres auf dem Markt verfügbar sein.

    Bitcoin Mining – Wie die Anreizstruktur im Netzwerk den Kurs bestimmt
    Bitcoin Mining – Wie die Anreizstruktur im Netzwerk den Kurs bestimmt
    Bitcoin

    Der Zusammenhang von Bitcoin Mining und -Kurs wird gemeinhin unterschätzt.

    Angesagt

    Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW17 – Bitcoin schlägt sich wacker!
    Kursanalyse

    Neues Jahreshoch bei Bitcoin. Ethereum und Ripple können dem nichts abgewinnen.

    Geldwäsche: Regulierung von Kryptowährungen schreitet voran
    Blockchain

    Chainalysis erweitert seine Mechanismen, um die Transparenz im Umfeld von Kryptowährungen zu erhöhen.

    Security Token veranlassen BaFin zum „Paradigmenwechsel“
    Regulierung

    Die Tokenisierung von Vermögensanlagen sorgt für eine zunehmende Verschmelzung von traditionellen und  Krypto-Finanzinstrumenten.

    Krypto-Crowdfunding: Airdrop Venezuela will eine Million US-Dollar an Hilfen sammeln
    Politik

    Die amerikanische Wallet-Betreiber AirTM hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Unter dem Titel „Airdrop Venezuela“ sammelt die Organisation eine Million US-Dollar für Venezuela.