To the moooon!!! – Paper über Kryptowährungen im All

Dr. Philipp Giese

von Dr. Philipp Giese

Am · Lesezeit: 1 Minute

Dr. Philipp Giese

Dr. Philipp Giese arbeitet als Chief Analyst für BTC-ECHO und ist auf die Bereiche Chartanalyse und Technologie spezialisiert. Der promovierte Physiker kann dabei auf jahrelange Berufserfahrung als technologischer Berater zurückgreifen. Zudem ist er zentraler Ansprechpartner im Discord-Channel von BTC-ECHO und pflegt als Speaker und Interviewer den Austausch mit Startups, Entwicklern und Visionären.

Teilen
Bitcoin Moon

Quelle: © nikonomad, Fotolia

BTC10,675.08 $ -0.16%

Bitcoins im Weltall? Laut einem Paper, das von einem Mitglied der indischen Regierung veröffentlicht wurde, ist das nicht so abwegig.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Dr. Philipp Giese

Klar, es ist erstmal eine Phantasterei. Dennoch mag ich Paper, die futuristische Konzepte versuchen, durchzudenken. Mit Bestrebungen Marke SpaceX wissen wir nicht, wie weit es noch bis zu einer Exoglobalisierung ist. Man kann also gespannt sein!

BTC-ECHO

Englische Originalversion von Stan Higgins via CoinDesk


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany