Zum Inhalt springen

Tron

Tron-Stablecoin rutscht abIst USDD noch zu retten?

USDD sollte einen USD wert sein, theoretisch: der algorithmische Stablecoin von Tron liegt schon seit einer Woche unter der Dollarmarke, allen Gegenmaßnahmen zum Trotz.

Stablecoins| Lesezeit: 1 Minuten
21.06.2022
Justin Sun
Catch me if you canSchwere Anschuldigungen gegen TRON-Gründer Justin Sun

"Fische fängt man mit Angeln, Leute mit Worten", aber welchen Köder legt man aus, um jemanden zu fassen, der über Jahre ein funktionierendes Sicherheitsnetz gespannt hat? Von dem seine Mitarbeiter sagen, er schaffe ein Klima der Angst, der mal gegen, mal mit dem Strom schwimmt, und gelernt hat, wie man den Kopf aus der Schlinge zieht? Justin Sun scheint immer einen Schritt voraus zu sein, die Luft für den umtriebigen Krypto-Entrepreneur wird aber dünner. Neue Vorwürfe belasten den TRON-Gründer schwer: Insiderhandel, Verschleppung, Geldwäsche - und das ist nur ein Auszug aus dem Lebenswerk, für das sich auch die Strafverfolgungsbehörden zunehmend interessieren.

Szene| Lesezeit: 6 Minuten
12.03.2022
Löffel mit Milchschaum über einer Tasse
NewsflashBitcoin, IOTA und Tezos: Die Top News der Woche

Das Halving könnte dem BCH-Netzwerk zum Verhängnis werden, während sich gleich mehrere Krypto-Branchengrößen wegen mutmaßlicher Investorentäuschung erklären müssen. Die Top News der Woche.

Kolumne| Lesezeit: 3 Minuten
12.04.2020
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Lade dir unsere offizielle App herunter:
App Store LogoGoogle Play Store Logo

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.