Zum Inhalt springen

Christian Solmecke erklärt Was passiert mit meinen Bitcoin im Scheidungsfall?

Erbstreitigkeiten und Scheidungsfälle sind oftmals für alle Beteiligten nervenzehrend. Worauf man achten sollte, wenn eine der Parteien Bitcoins besitzt und mehr, erklärt Rechtsanwalt und YouTube-Star Christian Solmecke gegenüber BTC-ECHO.

Nicola Hahn
 | 
Teilen
Christian Solmecke

Beitragsbild: Wilde Beuger Solmecke

| Rechtsanwalt und YouTube-Star Christian Solmecke.
  • Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.
  • Doch es gibt einige rechtliche Fragestellungen, die man unbedingt beachten sollte, wenn man Familienstreitigkeiten vorbeugen möchte.
  • Was passiert beispielsweise mit meinen Bitcoin, wenn ich mich scheiden lasse?
  • Worauf sollte ich achten, wenn ich meine Kryptos verschenken möchte und wie werden Kryptowährungen im Nachlass behandelt?
  • Der bekannte YouTuber und Anwalt Christian Solmecke erklärt es in der neuen Ausgabe des BTC-ECHO-Magazins.
BTC-ECHO Magazin 12/22 - Krypto-Investment: Jetzt oder nie?
Das BTC-ECHO Magazin ist das führende deutschsprachige Magazin seit 2014 zu den Themen Bitcoin, Blockchain, NFTs & Kryptowährungen.
Zum Magazin
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.