Zum Inhalt springen

Adaption VanEck bringt Bitcoin ETN an die Deutsche Börse – Wo bleibt der ETF?

Der US-Asset Manager VanEck hat heute das Listing eines Bitcoin ETN an der Deutschen Börse Xetra bekannt gegeben. Institutionelle Anleger können dadurch noch leichter in Bitcoin investieren.

Leon Waidmann
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

Der Vermögensverwalter VanEck managt insgesamt etwa 65 Milliarden USDollar, darunter ETFs, Anlagefonds und institutionelle Mandate. Erst in der Oktober-Ausgabe des Kryptokompass haben wir das Unternehmen ausführlich zu Bitcoin interviewt. VanEck vergleicht BTC gerne mit Gold und arbeitet intensiv daran, weitere institutionelle Bitcoin-Produkte zu erstellen.

Mit dem neuen Investmentprodukt VanEck Vectors Bitcoin ETN will der Vermögensverwalter es nun ermöglichen, dass institutionelle Anleger und auch Privatanleger in Deutschland, ohne das direkte Kaufen von BTC an dessen Kursentwicklung teilhaben können. Das Ganze wird über Xetra, die elektronische Handelsplattfrom der Deutschen Börse abgewickelt.

VanEck vergleicht Bitcoin gerne mit Gold

In einer Pressemitteilung bezog VanEck nun Stellung zu seinem neuen Produkt. Die Aussagen des Vermögensverwalter lassen Bitcoin-Enthusiasten optimistisch auf die Zukunft der weltweit größten Kryptowährung blicken.

Bitcoin stellt durch eine geringe Korrelation zu anderen Anlageklassen eine sehr gute Möglichkeit, zur Diversifikation eines Portfolios dar. Wir vergleichen BTC gerne mit Gold und bezeichnen es auch oft als digitales Gold.

Darüber hinaus glaubt VanEck, dass sich BTC in den letzten Jahren zu einem ernstzunehmenden Asset in der Finanzwelt entwickelt hat. Durch die weitere Etablierung von Bitcoin in institutionellen Kreisen scheint es daher nur noch eine Frage der Zeit zu sein bis auch ein BTC-ETF eingeführt wird.

Du möchtest Cosmos (ATOM) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.