USDT Tether lässt die Konkurrenz hinter sich

Neue Zahlen bezüglich der Marktdominanz der Stablecoin-Anbieter verdeutlichen: Tether dominiert mit USDT den Krypto-Markt.

Tobias Zander
Teilen
Tether, US-Dollar und Bitcoin

Beitragsbild: Shutterstock

| Mit USDT steht Tether hinter dem größten Stablecoin der Welt
  • Die USDT-Token von Tether machen inzwischen wieder über zwei Drittel aller sich im Umlauf befindlichen Stablecoins aus, nachdem sie im Jahr 2023 ein deutliches Wachstum im Vergleich zu konkurrierenden Anbietern verzeichnet haben. Die Zahl der zirkulierenden USDT überstieg 95 Milliarden.
  • Das berichtet The Block mit Verweis auf DefiLlama.
  • Tether konnte seinen Anteil am weltweiten Stablecoin-Angebot von 50 % auf 71 % steigern. Damit ist USDT den Wettbewerbern deutlich voraus, denn auf Platz 2 befinden sich die USDC-Token von Circle mit einem Marktanteil von 19,1 Prozent und auf Platz 3 die DAI-Token des Maker-Protokolls mit nur 3,75 Prozent Marktanteil.
  • Kürzlich gab es bei Tether einen Wechsel in der Unternehmensführung. Der langjährige CTO Paolo Ardoino übernahm im Dezember die Zügel vom ehemaligen CEO Jean-Louis van der Velde.
  • Ardoino bemühte sich in den letzten Monaten darum, Sympathiepunkte bei Strafverfolgungs- und Regulierungsbehörden zu sammeln. Dafür fror er unter anderem vom U.S. Office of Foreign Asset Contrals (OFAC) sanktionierte USDT-Wallets von ausländischen Investoren ein.
  • Stablecoins wie USDT schaffen eine Brücke zwischen traditionellen Kapitalmärkten und Blockchain-basierten Märkten für digitale Vermögenswerte. Sie bieten Marktteilnehmern Liquidität für den Handel und die Kreditvergabe, weshalb der wachsende Stablecoin-Markt als positives Signal für die Gesundheit der Krypto-Rallye gesehen werden kann.
Du willst Tether (USDT) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Tether (USDT) kaufen kannst.
Tether kaufen