Bitcoin Layer-2 Stacks (STX): Inscriptions-Interesse befördert Altcoin auf Jahreshoch

Der Kurs der Bitcoin Layer-2 Blockchain-Lösung Stacks (STX) gehört mit 22 Prozent Kursplus zu den stärksten Performern unter den Top-100-Altcoins.

Stefan Lübeck
Teilen
Stacks (STX)

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Kurs der Kryptowährung Stacks (STX) steigt in den letzten 24 Stunden zweistellig im Wert an
  • Das BTC-Layer-2-Netzwerk Stacks (STX) kann nach einer Stabilisierung oberhalb der 1,03 US-Dollar in den letzten sieben Handelstagen um 63 Prozent an Wert hinzugewinnen. Aktuell profitiert Stacks neben dem Interesse an Inscriptions auf der Bitcoin-Blockchain auch vom bevorstehenden Nakamoto Upgrade, welches noch vor dem Bitcoin Halving Termin veröffentlicht werden soll.
  • Allein in den letzten 24 Handelsstunden schießt der STX-Kurs um 24 Prozent gen Norden und erreicht mit 1,46 US-Dollar ein neues Jahreshoch und führt damit die Liste der heutigen Top-100-Altcoins an.
  • Der heutige Ausbruch über den bisherigen Jahreshöchstkurs bei 1,31 US-Dollar aus dem März rückt die nächste Zielzone um 1,58 US-Dollar in den Fokus.
  • Können die Bullen den Stacks auch über diesen Resist hieven, ist ein Folgeanstieg in Richtung der Zone um 1,94 US-Dollar einzuplanen. Hier scheiterte Stacks zuletzt im März 2022.
  • Sollte sich der Bitcoin-Kurs in den kommenden Wochen weiter gen Norden bewegen, dürfte auch Stacks weiter im Wert zulegen und bei einer Rückeroberung der 1,94 US-Dollar den Bereich um das Allzeithoch bei 2,90 US-Dollar anvisieren.
  • Gelingt es der Käuferseite, mittelfristig ein neues Allzeithoch auszubilden, könnte der STX-Kurs bis in den Bereich um 4,44 US-Dollar durchstarten. Hier verläuft das 138er-Fibonacci-Extension der kompletten Kursbewegung.
  • Sollte der STX-Kurs hingegen zurück unter das heutige Ausbruchslevel nachgeben, ist ein Retest des Bereichs um 1,02 US-Dollar vorstellbar.
  • Stabilisiert sich Stacks hier nicht, steigt die Wahrscheinlichkeit auf einen Rücksetzer bis an das Verlaufstief vom 11. Dezember im Bereich der 0,80 US-Dollar.
  • Kommt es in den kommenden Wochen wider Erwarten zu einem nachhaltigen Rücksetzer am Gesamtmarkt und Stacks rutscht unter diesen Support ab, könnte sich die Korrektur bis in die Zone um die Tiefs aus dem November bei 0,58 US-Dollar ausweiten.
Kurschart Stacks (STX) 20.12.2023
Kursanalyse auf Basis des Wertepaares STX/USDT auf Binance
Du willst Stacks (STX) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Stacks (STX) kaufen kannst.
Stacks kaufen