Pro-Krypto-Präsident? Donald Trump wendet sich Bitcoin und Co. zu

Der frühere US-Präsident und Kandidat der Republikaner, Donald Trump, nutzt offenbar die Gunst der Stunde und schreibt sich Krypto auf die Fahne.

Johannes Macswayed
Teilen
Trump Krypto

Beitragsbild: Picture Alliance

| Wird Donald Trump zum nächsten Bitcoin-Präsident?
  • Donald Trump macht Kryptowährungen offenbar zum Wahlkampfthema. Darauf deuten mehrere Aussagen des ehemaligen US-Präsidenten in den vergangenen Tagen.
  • Demnach kursieren auf X mehrere Videos des Präsidentschaftskandidaten, in denen er sich für die Adoption von Bitcoin und Co. in den USA ausspricht. Die Aussagen stammen von einer Gala für Käufer seiner “Mugshot NFTs”.
  • “Wenn Krypto sich wegen der Feindseligkeit gegen Krypto aus den USA entfernt … nun, dann werden wir das aufhalten. Das wollen wir nicht”, antwortete der frühe US-Präsident auf eine Frage aus dem Publikum, hinsichtlich des strengen Krypto-Kurses der Biden-Administration. “Wenn wir uns [Krypto] zuwenden, müssen wir ihnen erlauben, hier zu sein”, fuhr er fort.
  • Von dem an Joe Biden angelehnten Memecoin “Jeo Boden” hält Trump hingegen wenig. “Das ist viel Geld für einen Coin. Dieses Investment mag ich nicht”, entgegnete er dem Hinweis eines Zuschauers, dass Jeo Boden bereits eine Marktkapitalisierung von 240 Millionen US-Dollar habe.
  • Als Kandidat der Republikaner in der kommenden US-Präsidentschaftswahl scheint Trump sich daher strategisch “Pro-Krypto” zu positionieren. Auch Wahlkampfspenden will er in Form von Krypto akzeptieren, wie es in einem der Videos heißt.
  • Dem gegenüber steht sein demokratischer Kontrahent, Joe Biden.
  • Unter dem amtierenden Präsidenten starten die Demokraten immer wieder Angriffe gegen den Krypto-Sektor. Zu sehen an mehreren Prozessen der US-Börsenaufsicht SEC und Ambitionen der Senatorin Elizabeth Warren, Kryptowährungen ganz und gar zu verbieten.
  • Trump verhöhnte seinen Kontrahenten und machte deutlich, dass er sich für Krypto im US-Wahlkampf einsetzen würde.
  • Joe Biden wisse demnach “nicht einmal, was Kryptowährungen sind”, so Trump. “Wenn du Krypto in jeglicher Form magst, und es kommt in vielerlei Formen, wenn du für Krypto bist, dann solltest du besser für Trump stimmen”, fügte er hinzu.
  • Wie daraus resultierende Wahlkampfspekulationen mit Memecoins aussehen, liest sich hier.
Du möchtest Solana (SOL) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und bei welchen Anbietern du einfach und seriös echte Solana (SOL) kaufen kannst.
Solana kaufen