Zum Inhalt springen

Andy Jassy im Interview NFTs bei Amazon? CEO macht Andeutungen

Andy Jassy hat den Verkauf von NFTs auf Amazon in Aussicht gestellt. Eine Krypto-Integration schloss der CEO jedoch aus.

Moritz Draht
 | 
Teilen
Andy Jassy

Beitragsbild: picture alliance

  • Immer wieder ranken sich Gerüchte um eine baldige Krypto-Integration auf Amazon.
  • Dem hat CEO Andy Jassy jetzt eine Abfuhr erteilt.
  • Amazon stehe nicht davor, “Krypto als Zahlungsmittel in sein Einzelhandelsgeschäft aufzunehmen”, so Jassy während eines CNBC-Interviews.
  • Er selbst besitze keine Bitcoin.
  • Dagegen hat Jassy laut über den Verkauf von NFTs auf Amazon nachgedacht.
  • Demnach könne er sich vorstellen, dass die Online-Plattform “in Zukunft” auch NFTs vertreibt.
  • “Ich erwarte, dass NFTs weiterhin stark wachsen werden”, erklärte Jassy.
  • Internetriesen wie Twitter und Instagram sind ebenfalls ins NFT-Geschäft eingestiegen.
Du willst Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Ratgeber, wie du in wenigen Minuten Kryptowährungen kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.