Zum Inhalt springen

Laut Mark Zuckerberg Instagram bekommt bald ein NFT-Feature

Die Social-Media-Plattform Instagram wird mit einem NFT-Feature ausgestattet. Worum es dabei genau geht, bleibt allerdings offen.

Daniel Hoppmann
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Instagram App

Quelle: Shutterstock

  • Die Video- und Fotoplattform Instagram arbeitet an einem NFT Feature. Das gab Mark Zuckerberg auf einer Konferenz in Austin, Texas bekannt. Worum es dabei genau geht, ließ der META CEO offen.
  • Die Funktion solle in “naher Zukunft” zur Verfügung stehen.
  • Tech-Journalist Casey Newton meint auf Twitter, dass es sich bei dem Feature unter anderem um die Möglichkeit handeln soll, NFT selbst zu minten.
  • Bereits Ende Januar kursierten erste Gerüchte um eine kommende NFT-Funktion bei Instagram und Facebook.
  • Mittlerweile haben bereits mehrere soziale Netzwerke NFTs in ihre Plattformen integriert.
Du willst Cardano (ADA) kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter, bei denen du in wenigen Minuten Cardano kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.