Zum Inhalt springen

NFT-Preisverfall Bored Apes, CryptoPunks und Co. nähern sich Rekordtief

Ebbe am NFT-Markt: Die Preise der begehrtesten Kollektionen sind seit Monaten rückläufig – darunter CryptoPunks und Bored Ape Yacht Club.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Bored Ape NFTs

Beitragsbild: Shutterstock

  • Die Top-Kollektionen am NFT-Markt sind seit Ende April deutlich im Wert gefallen.
  • Dem Blue-Chip-Index von NFTGo zufolge sind die wertvollsten NFTs knapp unter eine Marktkapitalisierung von 10.000 Ether gerutscht. Das Rekordtief wurde Mitte Juni bei 9.330 Ether gemessen.
  • Als Blue-Chip-Sammlungen werden “verlässliche und bemerkenswerte Sammlungen mit guter Performance” ausgewählt. Dazu zählen unter anderem CryptoPunks und Bored Ape Yacht Club.
  • Der Wertverfall spiegelt sich im rückläufigen Handelsvolumen am NFT-Markt. Vergangenen Juli lag das Handelsvolumen erstmals seit einem Jahr unter einer Milliarde US-Dollar.
  • Die Anzahl an Anlegern steigt dagegen kontinuierlich – laut NFTGo zuletzt auf 2,9 Millionen.
Du willst Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Ratgeber, wie du in wenigen Minuten Kryptowährungen kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.