Zum Inhalt springen

Smart TVs der Zukunft Nach Samsung jetzt auch LG im NFT-Fernsehen

Die beiden größten Fernseher-Hersteller der Welt sind wieder gleich auf: Nach Samsung gab nun auch LG bekannt, in Zukunft Fernseher anzubieten, die NFT-fähig sind.

Marlene Müller
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
LG Smart TVs

Beitragsbild: Shutterstock

| LG Smart TVs
  • Auf einer Pressekonferenz am 5. Januar bestätigte Park Hyung-se, der Leiter der Home-Entertainment-Geschäftssparte von LG, dass das Unternehmen zukünftig Fernseher mit NFT-Fähigkeit anbieten möchte.
  • Diese TV-Geräte sollen Funktionen beinhalten, die durch die neuesten organischen Leuchtdioden für die Anzeige von Kunstwerken optimiert sind. Ähnlich wie bei Samsung sollen auch die LG-Fernseher “Blockchain-basierte NFT-Content-Transaktionen” ermöglichen.
  • Wie BTC-ECHO berichtete, möchte auch Samsung künftig Fernsehgeräte anbieten, die zum einen fähig sein sollen, die Token angemessen anzuzeigen und zum anderen einen eigenen NFT-Marktplatz beinhalten.
Du möchtest Ripple (XRP) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.