Zum Inhalt springen

"Liquiditätsprobleme" Krypto-Miner Poolin pausiert Auszahlungen in Bitcoin und Ether

Krypto-Miner Poolin stellt Auszahlungen in Bitcoin und Ether vorübergehend ein. Grund seien Liquiditätsprobleme der Poolin Wallet.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Poolin hat Bitcoin- und Ether-Auszahlungen zunächst pausiert.
  • Krypto-Miner Poolin hat Auszahlungen in Ether und Bitcoin vorübergehend pausiert.
  • “Die Auszahlung der aktuellen BTC- und ETH-Guthaben im Pool wird vorübergehend ausgesetzt”, so Poolin.
  • Auslöser dafür seien “Liquiditätsprobleme” der Poolin Wallet aufgrund zunehmender Auszahlungen in letzter Zeit.
  • Wann Auszahlungen in Bitcoin und Ether wieder möglich sind, ließ der Krypto-Miner zunächst offen.
  • “Wir werden am 6. September eine Momentaufnahme der verbleibenden BTC- und ETH-Salden im Pool machen, um die Salden zu ermitteln”, so Poolin. “Die Details des Auszahlungsplans für die verbleibenden Guthaben werden veröffentlicht, sobald die Details feststehen”.
  • Mit einem Anteil von zehn Prozent an der Bitcoin Hashrate ist Poolin einer der größten Mining-Pools.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #64 Oktober 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.