Zum Inhalt springen

JPMorgan-UmfrageNur wenige glauben noch an Bitcoin-Kurs von 100.000 US-Dollar

Eine Umfrage von JPMorgan zeigt, dass nur 5 Prozent an einen Bitcoin-Kurs von 100.000 US-Dollar glauben. Doch wo geht die Reise dann hin?

Marlen Kremer
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
JPMorgan Logo Bitcoin Münze

Quelle: Shutterstock

  • Fast die Hälfte der Umfrage-Teilnehmerinnen und Teilnehmer (41 Prozent) glauben an einen BTC-Preis von 60.000 US-Dollar bis zum Ende des Jahres 2022.
  • Einen BTC-Kurs von 20.000 US-Dollar und 40.000US-Dollar halten der Umfrage zufolge mit jeweils 23 Prozent und 20 Prozent fast gleich viele Befragte für möglich.
  • Fast 10 Prozent der Befragten glauben immerhin, dass der BTC-Preis 80.000 US-Dollar innerhalb 2022 erreichen könnte.
  • Lediglich 2 Prozent sehen die Bitcoin-Lage in diesem Jahr kritisch und prophezeiten einen Kurs am Jahresende von unter 10.000 US-Dollar.
  • Mehr Informationen zum Bitcoin-Kurs und den Kursen anderer Kryptowährungen erfahrt ihr in unserer Gesamtmarktanalyse vom Montag, dem 10. Januar.
BTC-ECHO Magazin (Print & Digital)
Der Kryptokompass ist das führende deutschsprachige Magazin zu den Themen Bitcoin, Blockchain & Kryptowährungen.
Zum Magazin
Die neusten Ausgaben des Kryptokompass Magazin
Ausgabe #55 Januar 2022
Ausgabe #54 Dezember 2021
Ausgabe #53 November 2021
Ausgabe #52 Oktober 2021
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an um auf dem aktuellen Stand zu sein.