Südkorea im Krypto-Fieber Hyundai-NFTs finanzieren Mobilität im Metaverse

Hyundai bringt in Zusammenarbeit mit Meta Kongz 30 limitierte NFTs heraus und möchte damit das neue “Metamobility Universe” finanzieren.

Jonas Oppermann
Teilen
Hyundai NFTs für das Metaverse

Beitragsbild: Hyundai Motor

  • Die Hyundai Motor Company, der südkoreanische Autokonzern, tritt mit einer neuen Website und Kanälen auf Discord und Twitter als erster Automobilhersteller in den Community-basierten NFT-Markt ein.
  • Heute hat das Unternehmen auf den Plattformen einen Kurzfilm veröffentlicht, der das NFT-Universum Metamobility Universe vorstellt.
  • Das im Film vorgestellte Mobility-Konzept soll die Mobilität der Zukunft zeigen, die weit über die traditionellen Transportmittel hinausgeht und der Menschheit unbegrenzte Bewegungsfreiheit ermöglichen soll.
  • Hyundai Motor bringt in Zusammenarbeit mit Meta Kongz 30 limitierte NFTs heraus.
  • Der Erlös aus dem Verkauf der Hyundai NFTs soll in das Management des Projekts und die Mitglieder der Community fließen.
Lerne Krypto-Trading im Videokurs
In der BTC-ECHO Academy erklärt dir Bastian (Bitbull), worauf es beim Krypto-Trading ankommt und mit welchen Strategien er selbst erfolgreich ist.
Jetzt reinschauen