Zum Inhalt springen

Südkorea im Krypto-Fieber Hyundai-NFTs finanzieren Mobilität im Metaverse

Hyundai bringt in Zusammenarbeit mit Meta Kongz 30 limitierte NFTs heraus und möchte damit das neue “Metamobility Universe” finanzieren.

Jonas Oppermann
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Hyundai NFTs für das Metaverse

Beitragsbild: Hyundai Motor

  • Die Hyundai Motor Company, der südkoreanische Autokonzern, tritt mit einer neuen Website und Kanälen auf Discord und Twitter als erster Automobilhersteller in den Community-basierten NFT-Markt ein.
  • Heute hat das Unternehmen auf den Plattformen einen Kurzfilm veröffentlicht, der das NFT-Universum Metamobility Universe vorstellt.
  • Das im Film vorgestellte Mobility-Konzept soll die Mobilität der Zukunft zeigen, die weit über die traditionellen Transportmittel hinausgeht und der Menschheit unbegrenzte Bewegungsfreiheit ermöglichen soll.
  • Hyundai Motor bringt in Zusammenarbeit mit Meta Kongz 30 limitierte NFTs heraus.
  • Der Erlös aus dem Verkauf der Hyundai NFTs soll in das Management des Projekts und die Mitglieder der Community fließen.
Vermehre deine Kryptowährungen mit Staking
Nutzer von Binance können ganz einfach von ihrem Kryptobestand profitieren. Mit dem eigenen Staking-Service können Nutzer auf einfache, sichere und problemlose Weise ihren Bestand an Kryptowerten vergrößern. Wir haben Binance unter die Lupe genommen.
Zum Binance Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.