2,5 Billionen US-Dollar Gesamtmarktkapitalisierung auf Zweijahreshoch

Über zwei Jahre hat es gedauert: Nun hat der Krypto-Markt die Marke von 2,5 Billionen Dollar wieder geknackt. Ein Ende der Rallye ist aktuell nicht in Sicht.

Moritz Draht
Teilen
Bitpanda Krypto Bitcoin

Beitragsbild: Shutterstock

| Es gibt über 20.000 verschiedene Kryptowährungen
  • Während der Bitcoin-Kurs zum Endspurt auf sein bisheriges Rekordhoch ansetzt, findet auch der Gesamtmarkt zu alter Form.
  • Die Gesamtmarktkapitalisierung hat die Marke von 2,5 Billionen US-Dollar zu Wochenbeginn geknackt. Zuletzt wurde dieser Wert im Dezember 2021 gemessen.
  • Das im November 2021 aufgestellte Allzeithoch liegt bei rund drei Billionen US-Dollar.
  • Der “Crypto Fear and Greed Index” liegt mit aktuell 83 Punkten ebenfalls auf einem Jahreshoch.
  • Die Gesamtmarktkapitalisierung legt im Vergleich zum Vortag drei Prozent zu. Die höchsten Gewinne verbuchen die Memecoins Pepe und Bonk mit 65 und 53 Prozent.
  • Bitcoin steigt im Tagesvergleich um rund vier Prozent, Ethereum um 2,5.
  • Mit einer Steigerung von 24 Prozent ergattert Dogecoin das größte Kursplus der zehn nach Marktkapitalisierung größten Kryptowährungen.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich