Zum Inhalt springen

Fan Token Fußball-Fans stimmen über Blockchain ab

Wahrscheinlich hat sich jeder halbwegs Fußballbegeisterte schon einmal gedacht, dass er eine andere und vor allem bessere Aufstellung als der Trainer gewählt hätte. Für diese Fans hält Apollon Limassol ein Schmankerl bereit.

Alexander Leyde
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Fußball Fan hält Schal

Beitragsbild: Shutterstock

Die Fans des zyprischen Fußballclubs Apollon haben in Abstimmungen das Spielgeschehen aktiv mitgestaltet. Teilnehmende Fans haben zuerst APL Fan Token gekauft. Dadurch erwarben sie Mitbestimmungsrechte, durch die sie die Formation und anschließend die Aufstellung der Spieler beeinflusst haben. Das Spiel fand dann nach den Vorgaben der Blockchain-Abstimmung live im Tsirio-Stadion im südzyprischen Limassol statt.

Herausgegeben hat die Token Socios.com als ERC20-Standard auf der Ethereum Blockchain. So erhalten Fans Zugriff auf Merchandise-Aktionen, exklusive Inhalte und Mitspracherechte bei Entscheidungsfindungen: Sie können teilweise beim Trikotdesign ihre Stimme abgeben oder bei der Auswahl der Stadionmusik mitreden. Dabei haben Fans mit mehr Token eine entsprechend größere Stimme.

Token geben Fans Mitbestimmungsrechte

In dem Spiel Apollon FC – Aris Limassol haben sich die Fans für eine 4-2-3-1-Aufstellung entschieden. Tatsächlich hat der Erstligist Apollon das Freundschaftsspiel mit 6:0 für sich entscheiden können – ob das gegen einen Zweitligisten eine große Überraschung ist, sei dahingestellt. Dem Cheftrainer, Sofronis Avgousti, waren vor allem zwei Dinge bei der Token-Aktion wichtig:

Als Verein wollen wir eine Verbindung zu unseren Fans haben und sie bestmöglich vertreten.

Die Token-Ausgabe soll bisher also vor allem den Austausch zwischen Verein und Fangemeinde steigern. Auch andere Clubs machen von dem Angebot von Socios Gebrauch. FC Barcelona, Paris Saint-Germain und Galatasaray haben über die Plattform bereits Token herausgegeben. PSG ist von ihnen das jüngste Mitglied. Der Verein hat im Januar 2020 erstmals auf der Blockchain-Technologie basierende Fan-Artikel ausgegeben.

Du möchtest Ethereum (ETH) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.