Zum Inhalt springen

Gegenbewegung eingeläutet Freundlicher Wochenschluss an der Wallstreet lässt Kryptomarkt steigen

Der positive Wochenschluss an der Wallstreet in den USA beschert auch Bitcoin (BTC) und Co. deutliche Kursaufschläge. Viele alternative Kryptowährungen steigen zweistellig im Wert an.

Stefan Lübeck
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Altcoins
| Die große Mehrheit der Altcoins schließt sich Bitcoins positiver Kursentwicklung an.
  • Positive Wirtschaftsdaten aus den USA sorgten in der zweiten Wochenhälfte für deutlich steigende Kurse an den klassischen Finanzmärkten.
  • Von dieser bullishen Tendenz profitiert aktuell auch der Kryptomarkt, welcher in den letzten 48 Handelsstunden rund acht Prozentpunkte zulegen kann.
  • Die Kursstärke der Krypto-Leitwährung Bitcoin (BTC) zieht auch viele alternative Kryptowährungen mit gen Norden.
  • Neben Ethereum (ETH) mit gut sieben Prozent Kursanstieg können vor allem Polygon (MATIC) mit 16 Prozent und Uniswap (UNI) mit 18 Prozentpunkten Wertzuwachs überzeugen.
  • Auch die Gesamtmarktkapitalisierung stieg erneut bis an die psychologische 1 Billion US-Dollar Marke.
  • Eine anhaltend freundliche Stimmung in den kommenden Handelstagen könnte den Wert des gesamten Kryptomarktes bis an die wichtige Widerstandsmarke bei 1,16 Billionen US-Dollar zulegen lassen.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Binance gehört zu den größten weltweit aktiven Krypto-Börsen und bietet seinen Nutzern eine Vielzahl von Coins an – oftmals auch die, die die Konkurrenz vermissen lässt.
Zu Binance
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.