Zum Inhalt springen

Fiat gegen BTC Goldman Sachs vergibt ersten Kredit mit Bitcoin als Sicherheit

Die Wall Street geht weitere Schritte in Richtung Krypto. Der Investment-Riese Goldman Sachs soll nun den ersten Kredit mit Bitcoin als Sicherheit vergeben haben.

Marlen Kremer
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Loan agreement mit Bitcoin Stempel

Quelle: Shutterstock

  • Einem Bericht des Nachrichtendienstes Bloomberg zufolge soll die in den USA angesiedelte Investment-Bank Goldman Sachs den ersten mit Bitcoin (BTC) besicherten Kredit vergeben haben.
  • Dabei soll der Kreditnehmer seine Bitcoin-Bestände als Sicherheit hinterlegt haben, um im Gegenzug Fiatgeld zu erhalten.
  • Goldman Sachs wurde als klassisches Bankhaus bereits in 1869 gegründet und verwaltet mittlerweile Vermögen im Wert von 2,5 Milliarden US-Dollar.
  • Eine weitere Bank, Kredite mit BTC als Sicherheit vergeben hat und generell einen Krypto-freundlichen Kurs fährt, ist Silvergate Capital. Die Bank arbeitet eng mit Michael Saylors MicroStrategy zusammen und ermöglicht dem Bitcoin-Fan die millionenschweren BTC-Käufe.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.*
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.