Zum Inhalt springen

Unter 0,05 US-Dollar Vitalik Buterin will deutlich niedrigere Ether-Gebühren einführen

Ethereum-Gründer Vitalik Buterin will deutlich niedrigere ETH-Transaktionskosten einführen und die Gebühren auf 0,05 US-Dollar drücken.

Jonas Oppermann
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Ethereum Gründer Vitalik Buterin

Beitragsbild: Shutterstock

  • Vitalik Buterin, Ethereum-Mitgründer und Mastermind hinter der zweitgrößten Kryptowährung, wendet sich auf Twitter an seine Followerschaft und schreibt, dass die Kosten für eine breitere Akzeptanz bei unter 0,05 US-Dollar pro Transaktion liegen müssten.
  • Der Tweet war eine Antwort auf einen Screenshot, den Ryan Sean Adams vom beliebten Bankless-Podcast geteilt hatte:
  • Das Thema der hohen Gas Fees (i.e. Transaktionskosten) im Ethereum-Netzwerk rückte erneut in den Vordergrund, nachdem Nutzer über 60.000 ETH (165 Mio. US-Dollar) an Gebühren ausgaben, bei dem Versuch ein Otherdeed NFT zu erwerben.
  • Als Teil des Ethereum-Improvement-Proposal-4844 soll ein neuer Transaktionstyp eingeführt werden. Das könnte Rollup-Gebühren um den Faktor 10 oder mehr reduzieren und Ethereum würde wettbewerbsfähig bleiben, ohne die Dezentralisierung des Netzwerks aufzuopfern.
  • Mittelfristig möchte Ethereum auf den Proof-of-Stake-Konsensmechanismus umstellen, um niedrige und schnelle Transaktionen anbieten zu können und den CO₂-Fußabdruck des Netzwerks zu senken.
  • Der Ethereum Merge soll im dritten Quartal 2022 stattfinden. Ein genaueres Zeitfenster nennen die Betreiber bislang nicht. Im schlimmsten Fall kann es also noch bis September dauern.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.