Spektakuläre Prognose Cathie Wood: El Salvadors Bitcoin- und KI-Pläne könnten das BIP verzehnfachen

Nicht nur der Bitcoin-Kurs, auch das BIP von El Salvador könnte sich verzehnfachen. Das sagt Cathie Wood nach einem Treffen mit Bukele.

Tobias Zander
Teilen
Cathie Wood

Beitragsbild: Picture Alliance

| Cathie Wood, CEO von Ark Invest, ist begeistert von Bukeles Plänen
  • El Salvadors Präsident Nayib Bukele hat sich mit Cathie Wood, CEO von ARK Invest, getroffen. In ihrem Gespräch ging es vor allem um das Potenzial von Bitcoin zur Verbesserung der Kapitalmärkte, KI und die Förderung technologischer Innovationen.
  • Auf einem Twitter-Beitrag des Bitcoin Office posieren beide zusammen mit Arthur Laffer, einem US-amerikanischen Ökonomen, der für die nach ihm benannte Laffer-Kurve bekannt ist. Auch Steuerpolitik war dementsprechend ein Thema der Unterhaltung.
  • “Die Entschlossenheit von Präsident Bukele, El Salvador in eine Oase für die Bitcoin- und KI-Gemeinschaft zu verwandeln […] ist der Grund, warum ich glaube, dass sich das reale BIP des Landes in den nächsten fünf Jahren verzehnfachen könnte”, erklärt Cathie Wood optimistisch.
  • Die Star-Investorin Wood ist für gewagte Prognosen bekannt. Erst im März verkündete sie, dass Bitcoin bis 2030 bei einem Preis von weit über einer Million US-Dollar stehen werde.
  • Nach den neuesten Daten der Weltbank lag das Bruttoinlandsprodukt von El Salvador 2022 bei 32,4 Milliarden US-Dollar, was einem Anstieg von über 30 Prozent seit dem Amtsantritt von Bukele im Juni 2019 entspricht. Für Cathie Wood ist das offenbar erst der Anfang.
  • Aktuell besitzt El Salvador 5.764 Bitcoin im Wert von fast 400 Millionen US-Dollar. Im Verhältnis zum durchschnittlichen Kaufpreis bedeutet das eine Fiatrendite von 58 Prozent.
  • Wood nennt Bitcoin und Künstliche Intelligenz weiter “zwei der größten wirtschaftlichen und technologischen Revolutionen der Geschichte.” Erst kürzlich eröffnete Tech-Gigant Alphabet eine Niederlassung in El Salvador.
  • Die positive Haltung Bukeles gegenüber Bitcoin hat zuletzt auch das Interesse der Nachbarländer geweckt, wie der jüngste Austausch mit einer argentinischen Kommission zeigt. BTC-ECHO berichtete über das Treffen.
Bitcoin- & Krypto-Sparplan einrichten
Investiere regelmäßig in Bitcoin und profitiere langfristig vom Cost-Average-Effekt. Wir zeigen dir, wie das geht.
Sparplan anlegen