Zum Inhalt springen

Er kann es nicht lassen Cardano: Snoop Dogg mit neuer NFT-Kollektion

Snoop Dogg macht mit einer neuen NFT-Kollektion von sich reden. Der US-Rapper wird diese auf der Cardano (ADA) Blockchain veröffentlichen.

Stefan Lübeck
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Cardano-Münze

Quelle: Shutterstock

  • Snoop Dogg, der seit letztem Jahr im NFT-Bereich aktiv ist, verkauft nach mehreren Veröffentlichungen auf der Ethereum Blockchain nun seine erste NFT-Sammlung auf der Konkurrenz-Blockchain Cardano.
  • Der Partner Clay Nation enthüllte auf Twitter, dass Snoop Dogg für seine neuste Kollektion mit dem NFT-Künstler Champ Medici zusammenarbeitet.
  • Die Veröffentlichung soll viele „Pitches“ in limitierter Auflage sowie bisher ungehörte Melodien der Rap-Legende beinhalten.
  • Wer ebenfalls an die Zukunft von Cardano glaubt, kann diese auch einfach bei eToro erwerben.
Du willst Cardano (ADA) kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter, bei denen du in wenigen Minuten Cardano kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazin
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.