BitMex expandiert nach Europa BXM Operations will Bankhaus von der Heydt kaufen

Die BXM Operations AG, ein Unternehmen, das von BitMex CEO Alexander Höptner und BitMex CFO Stephan Lutz geführt wird, will das Bankhaus von der Heydt kaufen. Ziel ist ein europäisches Standbein für BitMex zu etablieren.

David Scheider
Teilen
BitMex

Beitragsbild: Shutterstock

  • BitMex expandiert nach Europa.
  • Die Bitcoin-Börse, die vor allem für ihre Derivate wie Futures bekannt ist, plant das Münchner Bankhaus Von der Heydt zu kaufen.
  • Die BXM Operations AG und Dietrich von Boetticher, Eigentümer des Bankhauses, unterzeichneten einen entsprechenden Vertrag, der bei BaFin-Zustimmung gültig wird.
  • Mit dem Deal erhofft sich BitMex in Europa ein Standbein aufzubauen.
  • Geschäftsfokus soll in Deutschland, Österreich und der Schweiz liegen.
  • Die BaFin muss dem Deal noch zustimmen.
Du willst Compound (COMP) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Compound (COMP) kaufen kannst.
Compound kaufen