Zum Inhalt springen

BividendeBreaking: Erstes US-Unternehmen zahlt Dividenden in Bitcoin

Als erstes börsennotiertes Unternehmen der Welt schüttet BTCS Inc. seine Dividende ab sofort auch in Bitcoin aus. Auf dem Parkett wird der Schritt positiv aufgenommen.

David Scheider
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Nasdaq

Quelle: Shutterstock

  • Das Nasdaq-gelistete Unternehmen BTCS Inc. bietet Aktionär:innen ab sofort eine Dividendenzahlung in Bitcoin an.
  • Pro Aktie zahlt BTCS eine Bitcoin-Dividende im Gegenwert von 0,05 USD.
  • Default bleibt aber der US-Dollar. Wer auf die “Bividende” wechseln will, muss ein Formular beim Unternehmen einreichen.
  • Zunächst haben aber nur Aktionärinnen und Aktionäre, die seit dem 16. März investiert sind, Zugriff auf die “Bividende”.
  • BTCS notiert zum Zeitpunkt des Schreibens bei 4,28 US-Dollar und liegt damit rund 14 Prozent im Plus.
Bitcoin- & Krypto-Sparplan einrichten
Investiere regelmäßig in Bitcoin und profitiere langfristig vom Cost-Average-Effekt. Wir zeigen dir, wie das geht.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des Kryptokompass Magazin
Ausgabe #55 Januar 2022
Ausgabe #54 Dezember 2021
Ausgabe #53 November 2021
Ausgabe #52 Oktober 2021
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.