Zum Inhalt springen

Bitcoin ETP in der Schweiz lanciert Dieser ETP bringt physisches und digitales Gold in dein Portfolio

Wer sich zwischen Gold und Bitcoin nicht entscheiden kann, kann nun in beides zusammen investieren. Ein neuer Gold-Bitcoin-ETP wurde an der Schweizer Wertpapierbörse SIX lanciert.

David Scheider
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Bitcoin und Gold

Quelle: Shutterstock

  • Ein neues Exchange Traded Product (ETP) lässt Investorinnen und Investoren am Kurs der zwei beliebtesten Wertspeicher der Welt partizipieren.
  • Die Idee hinter dem 21Shares ByteTree Bold Index ETP ist, je ein Risk-on- und ein Risk-off-Asset in denselben Korb zu legen. Schließlich performe Gold in Zeiten hoher Inflation besser und Bitcoin eher in Zeiten geringer Inflation.
  • Zusammengenommen würde dies die Volatilität des ETP, das das Ticker-Symbol BOLD trägt, verringern.
  • “Wir machen Bitcoin zu einem akzeptablen Vermögenswert und bringen Gold ins 21”, sagt Charlie Morris, Chief Investment Officer bei ByteTree Asset Management.
  • Nicht alle sind überzeugt von dem Investmentprodukt. “Bei [Bitcoin] ist die Volatilität nicht unbedingt der Feind. Ich bin mir nicht sicher, ob das ein vernünftiger Ansatz ist”, sagt Kenneth Lamont, Analyst bei Morningstar gegenüber der Financial Times.
  • Ein Launch ist auch für Deutschland vorgesehen. Über den Zeitrahmen ist aber noch nichts bekannt.
  • Übrigens: Im vergangenen Jahr feierten Bitcoin-ETF-Anträge in den USA Hochkonjunktur. Welche Anträge noch ausstehen und wann mit einer Entscheidung der US-Börsenaufsicht SEC zu rechnen ist, erfahrt ihr hier.
Bitcoin- & Krypto-Sparplan einrichten
Investiere regelmäßig in Bitcoin und profitiere langfristig vom Cost-Average-Effekt. Wir zeigen dir, wie das geht.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.