Zum Inhalt springen

Krypto-Trading Binance Widget nun auch für Brave Browser

Der Brave Browser hat nun ein Binance Widget für alle Desktop User integriert, das direktes Krypto-Trading ermöglicht.

BTC-ECHO
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Ein Smartphone Display und im Hintergrund wird der Brave Browser angezeigt

Beitragsbild: Shutterstock

Der Brave Browser ist der Browser der Krypto-Ökonomie. Durch seinen hohen Privatsphäreschutz und seine eigene Kryptowährung BAT, ist der Browser vor allem unter Krypto-Enthusiasten beliebt. Er verfügt über insgesamt 13,5 Millionen aktiven Nutzern. Nun hat der Browser ein Widget von Binance integriert. Dieses ermöglicht den Nutzern jederzeit beim Surfen im Internet, schnell Kryptowährungen über die Börse Binance zu handeln. Neben dem Kauf von Kryptowährungen, können Nutzer ihre Token auch in andere umtauschen.

Da das Binance Widget in den Brave Desktop Browser integriert und kein geladenes Iframe ist (entfernt eingebettetes Dokument) ist, ist es so konzipiert, dass die Privatsphäre des Benutzers gewahrt bleibt. API-Aufrufe werden in Binance nur durchgeführt, wenn sich der Benutzer über OAuth authentifiziert und mit dem Widget interagiert.

Du möchtest Avalanche (AVAX) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.