Siebten Monat in Folge Binance verliert weiter Marktanteile

Binance hat auch im September Anteile am Krypto-Markt eingebüßt. Gegen die Börse laufen mehrere Klagen in den USA.

Moritz Draht
Teilen
Binance-Gründer Changpeng Zhao

Beitragsbild: picture alliance

| Binance-Gründer Changpeng Zhao steht vor dem Abgang
  • Der Negativtrend bei Binance hält an. Am Krypto-Markt ist der Handelsanteil der Börse den siebten Monat in Folge geschrumpft.
  • Im September ist der Spotmarktanteil von Binance auf 34,3 Prozent gegenüber 38,5 Prozent im Vormonat gesunken. Im Januar lag er noch bei 55,2 Prozent.
  • Gründe sind laut Bloomberg “ein Mangel an Volatilität und anhaltende regulatorische Probleme der größten Krypto-Börse”.
  • In den USA klagen die CFTC und die SEC gegen Binance. Ein Vorwurf lautet, die Börse betreibe illegalen Wertpapierhandel.
  • Marktanteile sind an Börsen wie HTX, Bybit und DigiFinex übergegangen.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich